Burgturm im Nebel
Burgturm im Nebel
"Was mögen sich im Laufe der Jahrhunderte hier schon für Geschichten abgespielt haben?" Nun, wir beantworten Ihnen diese Frage. In diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » GUNTER ARENTZEN IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
GUNTER ARENTZEN
Gunter Arentzen Meine Lese-Leidenschaft verlief fulminant, stagnierte dann und nahm schließlich wieder kräftig an Fahrt auf.

Angefangen hat es bei mir als Kind mit den typischen Büchern für das entsprechende Alter. Trixie Belden, Die fünf Freunde, Schreckenstein und ähnliche Romane faszinierten mich. So sehr, dass ich mich lange nicht davon lösen konnte. Obwohl Karl May hinzu kam, blieb es überwiegend doch bei Jugendbücher. Es gelang mir nicht, mich von dieser Welt zu lösen. Bis zu jenem schicksalhaften Tag, als ...

... mir durch Zufall ein "Larry Brent" in die Hände fiel. Schon die ersten Seiten zogen mich in ihren Bann. Gruselgeschichten kannte ich bis zu diesem Moment nicht, und so eröffnete sich mir ein neues Universum. Ab diesem Moment schwenkte mein Leseinteresse vollständig. Horror-Romane waren plötzlich meine neue Leidenschaft. Obwohl es meine Eltern lieber gesehen hätten, wenn ich bei guter Literatur oder zumindest Western gelandet wäre. Aber für mich musste es das Grauen sein. Vampire, Geister und Dämonen. Nicht nur in Heftromanen, sondern auch dicke Büchern. Anne Rice, Stephen King etc.

Diese Bücher begleiteten mich während der Ausbildung und sind noch heute ein fester Bestandteil meines Nachttisches. Inzwischen ist jedoch auch die Fantasy sowie Dark-Fiction hinzu gekommen. Thriller lese ich hingegen sehr selten, reine SciFi nur, wenn sie aus dem Star-Trek-Universum stammt.

Hier werden nun Rezensionen von mir aus den Bereichen Horror und Fantasy erscheinen; also aus jenen Bereichen, die mir persönlich "liegen". Dabei spiegeln alle meine Texte natürlich allein meine Meinung wider.

Folgende Rezensionen hat Gunter Arentzen verfasst:
Der lange Weg nach Hause von Brian Keene
Dunkler als die Nacht von Owl Goingback
Hitman – Der Innere Feind von William C. Dietz
Brut der Finsternis - Die Wikka-Chroniken, Band 1 von Morven Westfield
Die verlorene Kolonie - Artemis Fowl, Band 5 von Eoin Colfer
Harry Potter and the Deathly Hallows von Joanne K. Rowling
Drachenwächter I - Die Prophezeiung von Falko Löffler
Grendl von Frank Schweizer
Franzosen küssen besser! von Martina Sahler
Crota von Owl Goingback
Creepers von David Morrell
Die Wächter Arimonts - Am Abgrund des Schicksals von Stephan Ottenberg
Underworld Evolution - Der offizielle Roman zum Film von Greg Cox
Bittersüße Tode von Laurell K. Hamilton
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2019 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.