Der Cousin im Souterrain
Der Cousin im Souterrain
Der nach "Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten" zweite Streich der Dortmunder Autorinnengruppe "Undpunkt".
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Im Winter der Löwen IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Jan Costin Wagner: Im Winter der Löwen
Jetzt bestellen bei amazon.de! Kommissar Kimmo Joentaa aus dem finnischen Turku, bereits bekannt aus Wagners früheren Romanen „Eismond“ und „Das Schweigen“, hat auch zwischen Weihnachten und Neujahr keine Ruhe. Gleich zwei Mordfälle beschäftigen ihn und seine Kollegen. Zwei Männer wurden erstochen. Einzige Gemeinsamkeit der Opfer: Sie traten einmal zusammen in der Talk-Show des bekannten TV-Moderators Kai-Petteri Hämäläinen auf. Der eine war Gerichtsmediziner, der andere baute spezielle Puppen nach Leichen, die bei Verbrechen und Unglücksfällen uns Leben gekommen waren, für nachgestellte Film-und Fotoszenen. Während die Polizei gerade die Spuren sichert, wird ein weiterer Anschlag verübt- diesmal auf den Talkmaster, der schwer verletzt überlebt. Joentaa ahnt, dass sich jemand von dessen Sendung schwer verstört gefühlt haben muss...

Jan Costin Wagner sieht sich nicht in erster Linie als Kriminalautor, ihm geht es nicht vordergründig um Spannung und Täter-Opfer-Schema, sondern um die Motive, die Menschen dazu bringen, ein Verbrechen zu begehen. Wie in seinen anderen Romanen wählt er auch diesmal zwei Perspektiven: Einmal die von Kimmo Joentaa, einmal die des Täters, der allerdings erst mal im Dunkeln bleibt, den Leser aber schon mal in den Abgrund der eigenen Tragödie blicken lässt, noch bevor die Ermittler ihm auf die Spur kommen. Der Täter ist in gewisser Weise auch Opfer, in diesem Falle der Medien. Ein zentrales Thema dieses Romans ist, inwiefern die ständig im Fernsehen präsenten Talk-und Reality-Shows in das Leben von Menschen eingreifen können, wenn Voyeurismus und Tabubruch um jeden Preis zur Maxime von Unterhaltung werden, wenn Inhalte, die für die Masse der Zuschauer amüsant sind, für einzelne Betroffene zum Albtraum werden.
Hier hat der Autor ein sehr aktuelles Thema gefunden, das er geschickt verbindet mit der bereits bekannten Melancholie des finnischen Winters und des „einsamen Wolfes“ Kimmo Joentaa, der mehr auf Intuition als auf Indizien vertraut.

Jan Costin Wagner: Im Winter der Löwen.
Eichborn, Januar 2009.
288 Seiten, Hardcover, 17,95 Euro.

Susanne Tank

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Im Winter der Löwen von Jan Costin Wagner jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.