Bitte lächeln!
Bitte lächeln!
Unter der Herausgeberschaft von Sabine Ludwigs und Eva Markert präsentieren wir Ihnen 23 humorvolle Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Wolf Shadow 01: Verlockende Gefahr IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Eileen Wilks: Wolf Shadow 01: Verlockende Gefahr
Jetzt bestellen bei amazon.de! In der Nähe eines Clubs in San Diego, der unter Werwölfen sehr beliebt ist, wird die Leiche eines Mannes gefunden. Er weist deutliche Bissspuren auf, so dass nur ein Werwolf als Täter in Frage kommt. Lily Yu, Detective der Polizei, beginnt ihre Ermittlungen im Club Hell und trifft schon nach kurzer Zeit auf den Hauptverdächtigen Rule Turner, der mit der Ehefrau des Verstorbenen eine Affäre hat. Doch da Werwölfe keine Eifersucht empfinden, kann man ihm kein Tatmotiv nachweisen. Lily ist zur Zusammenarbeit mit dem Mann gezwungen, der sie innerhalb nur eines Augenblicks in seinen Bann gezogen hat. Unter erschwerten Bedingungen setzt sie ihre Recherche fort und lernt die Gesellschaft der Werwölfe und Rules Clan, deren Thronfolger er ist, kennen.

Zahlreiche magische Geschöpfe begegnen hier einander: Neben den Werwölfen, die sich nicht unbedingt typisch verhalten, gibt es Zauberer, Hexen und weitere mysteriöse Wesen. Die Werwölfe bleiben in diesem ersten Band der Wolf Shadow Reihe jedoch die interessantesten. Sie haben sich in Clans zusammengeschlossen, die je von einem adligen Oberhaupt regiert werden und durch Intrigen miteinander verbunden sind. Vom Gesetz wurden sie bisher geächtet, doch seit kurzem dürfen Werwölfe in San Diego nicht mehr erschossen werden und haben vor Gericht die gleichen Rechte wie Menschen. Für die Polizei erschwert das nach eigenen Angaben die Arbeit. Lily muss sich in diese Welt der Wölfe wagen und wird schnell mit ihren eigenen Gefühlen konfrontiert, die besonders beim Hauptverdächtigen des Mordfalles Alarm schlagen. Und dieser Mordfall hat es in sich! Obwohl man nach der ersten Hälfte ahnen kann, in welche Richtung sich die Ermittlung wenden wird, ist noch genügend Spannung und Überraschung vorhanden.

Zwischen den beiden Protagonisten Lily und Rule, dem Werwolf, entwickelt sich langsam, angefeuert durch Gerüchte, ein dünnes Band, das dann durch einen magischen Zusammenhang gestärkt wird, der für die Geschichte neue Komplikationen aufwirft. Im Wechsel wird die Geschichte aus ihren Perspektiven beschrieben, besonders die Aufmerksam, die dem Werwolf dabei zukommt, ist bemerkenswert.
Die Kombination aus dem Mordfall und der unaufhaltsam voranschreitenden Beziehung von Lily und Rule ist spannungsgeladen. Man fiebert als Leser mit, versucht sich selbst im Lösen des Falls und nimmt das Kribbeln wahr, das sich bei Lily zusehends einstellt, wenn sie auf Rule Turner trifft. Zwischen den beiden entsteht eine interessante Verbindung, die auch für die folgenden Teile genügend Stoff bietet. Nach der letzten Seite will man am liebsten direkt mit dem nächsten Teil weitermachen oder zumindest die Wartezeit bis zum Juni 2009 verkürzen, dem Monat, in dem mit »Magische Versuchung« Lily und Rule zurückkehren.

Der Auftakt einer viel versprechenden, spannenden Reihe. Dieser Band bietet alles, was das Herz der Paranomal Fantasy-Fans begehrt, und liefert zudem noch einen interessanten Kriminalfall, den es zu lösen gilt.

Eileen Wilks: Wolf Shadow 01: Verlockende Gefahr.
Egmont Lyx, April 2009.
424 Seiten, Taschenbuch, 9,95 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Wolf Shadow 01: Verlockende Gefahr von Eileen Wilks jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.