Mainhattan Moments
Mainhattan Moments
Susanne Ruitenberg und Julia Breitenöder haben Geschichten geschrieben, die alle etwas mit Frankfurt zu tun haben.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Unter dunklen Schwingen IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Alisha Bionda (Hrsg.): Unter dunklen Schwingen
Jetzt bestellen bei amazon.de! Otherworld – der Name, wie der Verlag stehen für ein Programm, das sich der Fantasy und der Weird Fiction verpflichtet zeigt. Nach einigen Jahren, in denen zum Teil herausragende Romane im Österreichischen Verlag erschienen sind, legt Michael Krug mit diesem Buch die erste Anthologie in seinem Programm auf.

Eine Sammlung phantastischer Geschichten deutscher Zunge soll es, sein, und Verlag wie Herausgeberin haben sich Mühe gegeben, das Buch adäquat zu präsentieren.

Mark Freier, einer der versiertesten und talentiertesten Maler des Genres hat zu jeder Geschichte eine passende Illustration beigesteuert – seine erste eigene Kurzgeschichte ist ebenfalls enthalten – dazu gesellen sich eine Reihe von Autoren, die man sonst eher selten in Phantastik-Anthologien findet. Dies alles in einem sorgfältig redigierten grossformatigen Paperback verpackt, weckt das Interesse des Lesers.

Nun ist es leider eine tragische Tatsache, dass der kurze Text, sei es nun in Form der Novelle oder der Kurzgeschichte vom Leser nicht in der Weise angenommen wird, wie ein Roman, gar nicht zu reden von einer Serie. Die grossen Publikumsverlage haben sich deshalb seit geraumer Zeit von derartigen Projekten, noch dazu mit einheimischen Autoren verabschiedet, die Kleinverlagsszene stiess in die Lücke, und hat sich hier Meriten verdient.
Man kann es nicht hoch genug schätzen, dass Autoren so die Gelegenheit gegeben wird, sich mit kurzen, pointierten Stories zu präsentieren, ihre Fähigkeiten zu üben, aber auch dass Leser, die sich für die kurze, überraschende und dennoch packende Geschichte interessieren, Lesestoff geboten wird.

Inhaltlich gab es weder vom Verlag von von der Herausgeberin Vorgaben. So erwarten den Rezipienten unterschiedlichste Topics, Entdeckungen und phantastische Settings, die so manches mal einen wohligen Schauer den Rücken herunterrieseln lassen.

Andreas Gruber beschreibt uns die manisch-obsessive Wirkung eines Puzzles, Uschi Zietsch berichtet uns von einem Gott, der sein Volk verlässt, Aino Laos von einem Wasserspeier, der Mörder zum Geständnis zwingt. Marc Alastor E. E. steuert eine Novelle über einen Waisenjungen und dessen Heimgang bei, Dominik Irtenkauf zeigt uns das Schicksal einer jungen, scheinbar stummen Frau auf, Mark Freier entführt uns auf des Teufels Spuren nach Kapstadt, Christoph Hardebusch lässt zwei alte Vampire gegeneinander antreten, Barbara Büchner erzählt vom Fluch einer Gräfin, die in einem Spukschloss auch nach Jahrhunderten noch Furcht und Schrecken verbreitet. Arcana Moon beschäftigt sich mit der Apokalypse, T Carpenter & Mark Staats berichten uns vom Fluch eines Mannes für den Doppelmord an seiner Frau und ihren vermeintlichen Liebhaber und Alisha Bionda schliesst den Band mit einer Erzählung und Ischariot und dessen Nemesis Israel ab.

Alles in Allem eine gelungen, abwechslungsreiche Anthologie, die für jeden Geschmack etwas bereits hält.

Alisha Bionda (Hrsg.): Unter dunklen Schwingen.
Otherworld Verlag, Juni 2009.
335 Seiten, Euro 15,95.

Carsten Kuhr

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Unter dunklen Schwingen von Alisha Bionda (Hrsg.) jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.