Burgturm im Nebel
Burgturm im Nebel
"Was mögen sich im Laufe der Jahrhunderte hier schon für Geschichten abgespielt haben?" Nun, wir beantworten Ihnen diese Frage. In diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Retter der Welt IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
John Wray: Retter der Welt
Jetzt bestellen bei amazon.de! "Retter der Welt" von John Wray ist ein Buch über Schizophrenie. Wenn man sich dafür interessiert: gut. Wenn nicht, wird man nicht ganz so viel damit anfangen können.

Der Roman besteht aus zwei Erzählsträngen, die abwechselnd vorangetrieben werden. Da ist zunächst der 16-jährige Will. Er leidet an Schizophrenie, ist aus einer Anstalt ausgebrochen und irrt durch das New Yorker U-Bahn-System. Er glaubt, die Welt stehe vor dem Untergang, und nur er könne sie retten. Und da ist seine Mutter Violet, die sich mit dem Polizisten Ali aufmacht, ihren Sohn zu finden.

Während die Will-Passagen weitgehend die Gedankenwelt eines psychisch Kranken widergeben - was irgendwann langweilig wird - sind die Kapitel mit Violet und dem Polizisten interessanter. Zwischen den beiden knistert es - eine spannende zwischenmenschliche Interaktion entsteht. Insgesamt nur bedingt empfehlenswert.

John Wray: Retter der Welt.
Rowohlt, März 2009.
347 Seiten, 19,90 Euro.

Andreas Schröter

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Retter der Welt von John Wray jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.