Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Kühlfach 4 IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Jutta Profijt: Kühlfach 4
Jetzt bestellen bei amazon.de! Pascha ist tot – das zumindest glauben alle, die an der Unfallstelle anwesend sind. Mausetot liegt der stämmige Mann dort auf dem Boden, hinuntergestürzt von einer Brücke, ein Unfall. Die Untersuchungen nehmen ihren gewohnten Lauf, Paschas Leiche landet auf dem Obduktionstisch des spießigen Doktor Martin Gänsewein, der ebenfalls keine Zweifel daran hegt, dass es sich bei Paschas Ableben um einen Zufall handelt. Dann hört er plötzlich eine Stimme ... Ein Wesen ohne Körper behauptet, der Verstorbene zu sein, und zudem Opfer eines Mordes. Martin führt diese sonderbaren Ereignisse auf Überarbeitung zurück und macht sich keine Sorgen, ignoriert die Stimme des Unbekannten sogar. Doch Pascha – denn kein geringerer versucht hier, Kontakt mit Martin aufzunehmen – gibt nicht auf. Er will nicht zu den Akten gelegt werden und setzt alles daran, Martin zum Ermitteln in seinem Fall anzustiften.

»Kühlfach 4« ist ein Krimi der etwas anderen Art – amüsant und schräg, mit den Worten eines Geistes erzählt, der sich plötzlich damit abfinden muss, dass der Mann, der seinem Leben ein würdiges Ende bereiten kann und seinen Tod aufklären soll, kein anderer als der langweilige Doktor Gänsewein ist.

Wahre Krimifans, die Spannung pur erwarten oder gar einen Fall, bei dem sie kräftig miträtseln können, sollten besser zu einem anderen Buch greifen. Suchen Sie aber nach Unterhaltung, die kurzweilig ist, sind Sie hier richtig. Am Ende steht nicht wirklich eine Erkenntnis, vielmehr hängt die Handlung in der Luft. Im Dezember 2009 kommt »Im Kühlfach nebenan«, der zweite Roman mit Pascha, und das offene Ende des vorliegenden Bandes sollte sicher so manchen Leser zu einem Kauf dieser Fortsetzung bringen.

Auch für Nicht-Krimi-Leser ein Vergnügen! Witzige Dialoge, zahlreiche Lacher – ein erfrischend anderes Buch!

Jutta Profijt: Kühlfach 4.
dtv, April 2009.
256 Seiten, Taschenbuch, 9,95 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Kühlfach 4 von Jutta Profijt jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.