Der himmelblaue Schmengeling
Der himmelblaue Schmengeling
Glück ist für jeden etwas anderes. Unter der Herausgeberschaft von Katharina Joanowitsch versuchen unsere Autoren 33 Annäherungen an diesen schwierigen Begriff.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Der Zirkel des Dämons 01 IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Sarah Rees Brennan: Der Zirkel des Dämons 01
Jetzt bestellen bei amazon.de! Nick und Alan sind es von klein auf gewohnt, vor den Dämonen zu fliehen. Ihre Mutter ist eine verstoßene Magierin, ihr Vater kommt bei einem Anschlag der Dämonen um – das heißt für sie Flucht und immer wieder Flucht. Mittlerweile ist Nick 16 Jahre alt und hasst seine Mutter von ganzem Herzen, um seinen Bruder Alan kümmert er sich dafür umso mehr. Als dieser nach einem erneuten Angriff ein Mal der ersten Stufe trägt, das ihn für die Dämonen sichert, ist Nick außer sich. Wenig später stehen auch noch die Geschwister Mae und Jamie vor ihrer Haustür, die Nick aus der Schule kennt. Jamie trägt bereits ein Mal der dritten und somit letzten Stufe – er ist dem Tod geweiht. Alan opfert sich gegen Nicks Willen und nimmt einen Teil von Jamies Mal in sich auf, so dass nun beide ein Mal der zweiten Stufe tragen und nachts von Albträumen geplagt werden. Den vier jungen Leuten muss es schnell gelingen, zwei Magier des Zirkels, der für die Male verantwortlich ist, zu töten, denn ihnen läuft die Zeit davon …

Zu Anfang muss man sich in diesem Buch selbst orientieren. Da ist niemand, der einen an der Hand herumführt und einleitende Worte über die Handelnden verliert. Viele Hintergrundinfos müssen im ersten Drittel hart erarbeitet werden, man muss sich auf die Suche begeben.

Diese Suche erleichtert der 16-jährige Protagonist Nick nicht im Geringsten. Er ist kalt und abweisend gegenüber seinen Mitmenschen, insbesondere der Mutter. Auf sie projiziert er alle Trauer über seinen Verlust und glaubt, dass diese Gefühle auf Gegenseitigkeit beruhen. Nur Alan, sein älterer Bruder, hat für ihn im Leben eine Bedeutung. Weitere Bezugspersonen hat er durch die häufigen Umzüge nicht. Auf den Leser wirkt diese Person befremdlich und hat so gar nichts, womit man sich identifizieren könnte. Erst als Nicks Leben im Mittelteil des Romans ins Wanken gerät, scheint so etwas wie Menschlichkeit durch. Am Ende dieses Auftakts einer neuen Trilogie zeigt sich dann, wie brillant diese Figur wirklich gezeichnet ist! Leider zu spät, um mit ihr in diesem Teil mitzufiebern!

Ja, »Der Zirkel des Dämons« ist spannend und fesselnd, wenn man sich zu Beginn, auf den ersten 100 Seiten nicht irritieren lässt und am Ball bleibt. Eine fantastische Geschichte aus dem Bereich der Urban Fantasy mit Zauberern und Dämonen entwickelt sich, die ein gewisses Maß an Grausamkeit und einen sehr erwachsen wirkenden Protagonisten mit sich bringt. Das Buch ist aus diesem Grund für eine Zielgruppe der Mädchen und Jungen ab 15 Jahren und durchaus auch für erwachsene Leser geeignet. Hier würde es nicht auffallen, wenn Nick als 20-Jähriger vorgestellt würde, da er in seinem Handeln sehr reif wirkt.

Die wahre Brillanz dieses Buches zeigt sich am Ende, bis zu dieser Stelle ist es spannend und fesselnd, aber auch ein wenig verwirrend.

Sarah Rees Brennan: Der Zirkel des Dämons 01.
cbt, Juni 2009.
448 Seiten, Gebundene Ausgabe, 17,95 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Der Zirkel des Dämons 01 von Sarah Rees Brennan jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.