Honigfalter
Honigfalter
Liebesgeschichten ohne Kitsch? Geht das?
Ja - und wie. Lesen Sie unsere Geschichten-
Sammlung "Honigfalter", das meistverkaufte Buch im Schreiblust-Verlag.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Scream Street 01. Der Vampirzahn IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Tommy Donbavand: Scream Street 01. Der Vampirzahn
Jetzt bestellen bei amazon.de! Der 10-jährige Luke Watson ist ein Werwolf. Erst vor kurzem hat er diese schockierende Nachricht herausgefunden. Nicht etwa zu Vollmond verwandelt er sich in ein Ungeheuer, nein, immer wenn er wütend wird. Als er einen Mitschüler attackiert, erscheinen im Haus seiner Familie seltsame Männer ohne Gesicht, dann findet sich in Lukes Erinnerung eine Lücke. Als er wieder erwacht, wohnt er in der Scream Street 13, einer Straße und Welt für Wesen mit besonderen Fähigkeiten. Die neuen Nachbarn sind Vampire und eine stadtbekannte Hexe. Lukes Eltern sind ängstlich, während der Junge sich vorsichtig mit dem Vampir Resus Negativ und der Mumie Cleo Farr anfreundet. Als sich die Umstände verschlechtern, möchte Luke seinen Eltern zuliebe Scream Street wieder verlassen. Doch wie? Eine abenteuerliche Jagd nach den Geheimnissen der Stadt beginnt!

In diesem kleinen Buch wimmelt es von Vampiren, Mumien, Höllenhunden, Hexen und Zauberern. Jedes Wesen, das sich um die Legenden der Vampire und Werwölfe ragt, bekommt hier sein Fett weg. Der britische Autor spielt mit den Klischees und zeigt viel Einfallsreichtum, was die Gestaltung der einzelnen mythischen Wesen anbetrifft. Insgesamt stützt sich dieser Roman allerdings mehr auf die gradlinige Handlung, die Figuren und ihre Ausarbeitung spielen dabei nur eine geringfügige Rolle.

Der Text ist leicht verständlich geschrieben und eignet sich von seinem Anspruch her für Kinder zwischen neun und elf Jahren. Diese müssen allerdings eine Menge Fantasie haben, gleichfalls aber deren Grenzen kennen, wenn sie im Buch den dort beschriebenen Schreckensgestalten begegnen. Klar gibt es keine Szenen mit übermäßiger, explizit beschriebener Gewalt, aber eine Mumie bleibt eine Mumie und ein Vampir ein Vampir. Kinder, die zwischen Fiktion und Realität hier klar trennen können, werden vermutlich gut unterhalten.

Lustige schwarz-weiße Zeichnungen im Stile von »Hochzeit mit einer Leiche« und zahlreiche Fledermäuse und Kratzer auf den einzelnen Seiten bereichern den Eindruck, den dieses Buch hinterlässt, zusätzlich. Auf Englisch sind mittlerweile zahlreiche Titel zur Scream Street erschienen, so dass weitere deutsche Übersetzungen sicher nicht lange auf sich warten lassen! Zeitgleich mit diesem Band erscheint bereits der zweite Teil, »Das Hexenblut«. Die Handlung hängt am Ende dieses Teils mitten in der Luft, so dass ein Kauf des Folgebandes nicht auszuschließen ist.

Ein lustiger, ideen- und temporeicher Roman, um das mystische Städtchen – von Luke und seinen Freunden werden die Leser sicher noch hören!

Tommy Donbavand: Scream Street 01. Der Vampirzahn.
Cbj, September 2009.
192 Seiten, Taschenbuch, 6,95 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Scream Street 01. Der Vampirzahn von Tommy Donbavand jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.