Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Das Vermächtnis des Marti Barbany IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Chufo Lloréns: Das Vermächtnis des Marti Barbany
Jetzt bestellen bei amazon.de! Spanien anno 1052 erhält der gerade volljährig gewordene Marti das Erbe seines längst verstorbenen Vaters ausgehändigt. Außer beträchtlichem Reichtum enthält das Testament die Bitte an den Sohn, den Reichtum zum Wohle der Menschen zu verwenden, da er in unmenschlichem Krieg erworben wurde. Nach eingehender Überlegung steigt Marti ins Seehandelsgeschäft ein und beginnt eine Reihe von abenteuerlichen Reisen in ferne Länder. Die Frau, die sein Herz bereits erobert hat, bleibt in der Hand ihres lüsternen Vormundes zurück.

Der Roman hat eine beeindruckende Geschichte zu erzählen, über Liebe, Feindschaft, Freundschaft, Gefahren und Leid. Nur tut er das leider nicht. Der Roman erzählt nicht, sondern beschreibt die Ereignisse. Beinah als habe der Autor versucht, die Handelnden so fern wie irgend möglich vom Leser zu halten. Trotz langatmiger Beschreibungen entstehen weder Stadt noch Land beim Lesen und Personen schon gar nicht. Szenen, die vor Emotionen beinah platzen, bleiben so flach wie das Papier, auf dem sie geschrieben sind. Ein statischer, unlebendiger Stil voller Behauptungen über Gefühle und ohne klar herausgearbeiteten Beobachtungsstandpunkt lässt beim Lesen wenig Freude aufkommen.

Die Geschichte an sich ist sauber konstruiert und recherchiert, aber sie bleibt dennoch uninteressant.

Chufo Lloréns: Das Vermächtnis des Marti Barbany.
Bertelsmann, September 2009.
704 Seiten, Hardcover, 22,95 Seiten.

Regina Lindemann

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Das Vermächtnis des Marti Barbany von Chufo Lloréns jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.