Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Der witzigste Vorleseabend der Welt, gelesen u.a. von Jürgen von der Lippe IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Jürgen von der Lippe (Hrsg.): Der witzigste Vorleseabend der Welt, gelesen u.a. von Jürgen von der Lippe
Jetzt bestellen bei amazon.de! In »Das witzigste Vorlesebuch der Welt« finden sich unter der Herausgeberschaft Jürgen von der Lippes einige kurze Texte aus der Feder von Harald Martenstein, Horst Evers, Frank Goosen, Fanny Müller, Katinka Buddenkotte und anderen. Als Vorleseabend gibt es diese auch in der Hörversion, einem Live-Mitschnitt einer Show aus Berlin, bei der Jürgen von der Lippe, Carolin Kebekus und Jochen Malmsheimer diese zum Besten geben. Es kommt eine bunte Mischung aus Geschichte über erste feste Freunde, Kinder und ihre Liebe zu Tieren, Sprachentwicklungen und Sex zusammen. Letzteres leider viel zu oft.

Das Geklatsche des Publikums ist auf dem Livemitschnitt übrigens auch vertreten, was gar nicht so schlimm ist. Schlimm wird es erst, wenn das Publikum lacht und man weiß nicht, warum, sei es wegen einer Geste, der Mimik oder einem Insiderwitz.

In 135 Minuten gibt es dennoch einiges zu lachen und auch sympathische Geschichten, die ohne sexuelle Note witzig sein können. Horst Evers zeigt in »Youtube und Brot« die Errungenschaften, die sich dem Mensch durch die neuen Medien erschließen, Harald Martenstein untersucht in »Insekten« das Experimentierverhalten Kindern gegenüber Ameisen und Katinka Buddenkottes Geschichte »Lenny oder der Mann ihrer Träume« regt zum Lachen an.

Nach und nach entsteht allerdings der Eindruck, dass die Deutschen vor allem über Sex und alles, was damit zusammenhängt, herrlich lachen können. Jürgen von der Lippe kann mit einem einzigen Wort, der Penisvergrößerung, scheinbar zwei Stunden unterhaltend füllen, ohne dass sich das Publikum jemals beschweren würde, und jede Geschichte, die das Thema nur im Entferntesten touchiert, wird mit Applaus begrüßt.

Insgesamt bietet das Hörbuch eine gute Chance, mit den einzelnen Autoren „warm“ zu werden, ihren Humor kennen zu lernen und etwas Passendes im Unterhaltungsdschungel zu finden. Zu viel sollte man allerdings nicht erwarten.

Jürgen von der Lippe (Hrsg.): Der witzigste Vorleseabend der Welt, gelesen u.a. von Jürgen von der Lippe.
Eichborn, August 2009.
2 CDs, 14,47 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Der witzigste Vorleseabend der Welt, gelesen u.a. von Jürgen von der Lippe von Jürgen von der Lippe (Hrsg.) jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.