Burgturm im Nebel
Burgturm im Nebel
"Was mögen sich im Laufe der Jahrhunderte hier schon für Geschichten abgespielt haben?" Nun, wir beantworten Ihnen diese Frage. In diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Ghostgirl 01. Ruhe in Freundschaft IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Tonya Hurley: Ghostgirl 01. Ruhe in Freundschaft
Jetzt bestellen bei amazon.de! Charlotte sieht sich am Ziel ihrer Träume! Der von ihr angebetete Damen wird im Unterricht ihr Laborpartner und scheint dadurch zum Greifen nah. Endlich kann sie der überheblichen Petula eins auswischen und sich an den Jungen ranmachen. In der Pausenhalle läuft sie ihm überschwänglich vor Freude hinterher und … verschluckt sich an einem Gummibärchen! Keiner achtet auf ihre Hilferufe, Charlotte erstickt an der Süßigkeit. Ende. Aus. Alles vorbei.

Denkste ... wenig später findet sich Charlotte in der parallel zu ihrer High School existierenden Schule der toten Jugendlichen wieder und muss noch immer die Schulbank drücken! Aber die Sache hat auch ihre Vorteile, unsichtbar kann sie so Damen tagein, tagaus folgen und ihn beobachten. Dann trifft sie auf Petulas Schwester Scarlet und alles ändert sich grundlegend, denn das Mädchen kann Charlotte sehen! Neue Möglichkeiten eröffnen sich …

Vorgestellt wird eine Protagonistin, die nicht nur ihr ganzes Leben an Klischees ausrichtet, sondern auch noch selbst eins ist. Die unbeliebte Streberin, die gerne zu den blonden, blauäugigen, mit Operationsnarben überzogenen Mädchen gehören will – Charlotte Usher. Ihre Geschichte soll vor allem Leserinnen ab 14 Jahren zeigen, worauf es im Leben wirklich ankommt und das selbiges viel zu kurz ist, um es mit Nichtigkeiten zu verschwenden. Dass gelingt im Text selbst leider nur mäßig, weshalb immer zu Beginn eines neuen Kapitels schwarz unterlegte Seiten ein Fazit ziehen. Ähnlich wie in einem Märchen wird à la „Und die Moral von der Geschicht’ …“ die eigentliche Aussage auf dem Punkt gebracht – und das nur aus einem Grund: Weil der eigentliche Fließtext das nicht leisten kann!

Nicht zuletzt dadurch bleibt die Geschichte farblos, ist weder düster, wie man erwarten würde, noch farbenprächtig und lebendig. Alles bleibt irgendwie im Großen und Ganzen vorhersehbar, wird im Verlauf zumindest durch einige nette Witze aufgehellt.

Die Gestaltung bleibt positiv zu erwähnen. »Ghostgirl« ist ein hochformatiges, schweres Buch, die Seiten sind mit Schnörkeln versehen, die Kapitel jeweils mit Lied- und Gedichtzitaten versehen, die bereits erwähnten Fazit-Seiten gar schwarz unterlegt. Diese hübsche Aufmachung täuscht allerdings über den mehr als mäßigen Inhalt hinweg.

»Ghostgirl« zählt zu den schwächeren Veröffentlichungen der Jugendliteratur, die Aussage will im Text nicht rüberkommen und neben einigen netten Witzen kommt auch nicht recht Fahrt auf.

Tonya Hurley: Ghostgirl 01. Ruhe in Freundschaft.
Fischer Schatzinsel, August 2009.
332 Seiten, Gebundene Ausgabe, 14,95 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Ghostgirl 01. Ruhe in Freundschaft von Tonya Hurley jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.