Der himmelblaue Schmengeling
Der himmelblaue Schmengeling
Glück ist für jeden etwas anderes. Unter der Herausgeberschaft von Katharina Joanowitsch versuchen unsere Autoren 33 Annäherungen an diesen schwierigen Begriff.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » In Wahrheit wird viel mehr gelogen, gelesen von Mirja Boes IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Kerstin Gier: In Wahrheit wird viel mehr gelogen, gelesen von Mirja Boes
Jetzt bestellen bei amazon.de! Carolin ist 26 Jahre alt und seit einem Monat Witwe. Ihr Mann Karl ist im Alter von 53 Jahren überraschend an einem Herzinfarkt gestorben, Carolins Leben gerät plötzlich ins Wanken. Sie kommt vorerst bei ihrer Schwester Mimi und deren Mann Ronnie unter. Dass das jedoch keine Lösung auf Zeit sein kann, erkennt sie schnell. Auf Anraten ihrer Schwester begibt sie sich in Therapie bei einer Frau, die wirklich sonderbar scheint. Und dann ist da noch der Streit um das Erbe ihres Mannes. Dessen Bruder setzt alles daran, um Carolin ihren Anteil streitig zu machen, und mit den Kindern des Verstorben ist die Auseinandersetzung auch nicht einfach. Kein Wunder, hat Carolin doch vor fünf Jahren direkt nach der Trennung von Leo mit seinem Vater Karl geschlafen und ihn wenig später geehelicht.

Mit recht wenig eigentlicher Handlung in den ersten drei CDs kommt dieses Hörbuch daher. Carolin sinniert vielmehr im Rückblick über ihr gemeinsames Leben mit dem verstorbenen Karl. Mirja Boes wurde erneut engagiert, diesem Hörbuch eine Stimme verleihen, und passt zu dieser Geschichte quasi wie die Faust aufs Auge. Ihr Medienimage steht im Einklang zu Carolins Lebensstil, ja man könnte sogar meinen, Kerstin Gier hätte ihr diese Figur auf den Leib geschrieben.

Das Hörbuch kann als eigenständiger Titel gehört werden, Leserinnen und Hörerinnen von »Die Müttermafia«, »Gegensätze ziehen sich aus« und »Die Patin« werden allerdings altbekannte Gesichter wiedertreffen. Zu keinem Zeitpunkt der Handlung fehlt hier allerdings etwas Wichtiges zum Verständnis, so dass die Reihenfolge hier beliebig gewählt werden kann, bzw. nur der einzelne Titel gehört werden kann.

Kurzweilig, aber durchaus ernste Themen behandelnd. Durch Mirja Boes’ Vertonung wird das Hörbuch zu »In Wahrheit wird viel mehr gelogen« zu toller Unterhaltung für kalte Tage.

Kerstin Gier: In Wahrheit wird viel mehr gelogen, gelesen von Mirja Boes.
Lübbe Audio, September 2009.
4 CDs, 14,99 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch In Wahrheit wird viel mehr gelogen, gelesen von Mirja Boes von Kerstin Gier jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.