'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
Das Ruhrgebiet ist etwas besonderes, weil zwischen Dortmund und Duisburg, zwischen Marl und Witten ganz besondere Menschen leben. Wir haben diesem Geist nachgespürt.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Vampyr, gelesen von Janina Sachau IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Brigitte Melzer: Vampyr, gelesen von Janina Sachau
Jetzt bestellen bei amazon.de! Schottland, 1727: Nach vier Jahren der Abwesenheit kehrt das junge Mädchen Catherine zurück in ihre Heimat. Kaum angekommen, bewahrt sie Martáinn, in den sie heimlich verliebt ist, vor einem Anschlag. Catherine soll daraufhin den Täter identifizieren, was ihr nur gelingen kann, wenn sie sich als Junge verkleidet den Männern anschließt. Sie soll Daeron dienen, einen Freund Martáinns, der ihre Maskerade rasch auffliegen lässt und das Mädchen wiedererkennt. Während die beiden sich in einem Spiel der Gefühle wieder finden – Daeron hat schon lange zuvor ein Auge auf Catherine geworfen gehabt –, spinnt sich um sie herum ein Netz der Intrigen.

Im Gegensatz zum Buch rückt das Hörbuch durch diverse Kürzungen auf eine Hörfassung von 320 Minuten deutlich Catherine in seinen Mittelpunkt. Während man noch abwechselnd von Catherine und Daeron liest, eröffnet Janina Sachau vor allem eine Perspektive auf Catherine und ihre Gefühlswelt. Die innere Zerrissenheit des Mädchens bringt sie dabei besonders gelungen rüber.

Die Geschichte an sich baut sich langsam auf, durchaus spannend von Anfang an, aber auch mit einer gewissen Ruhe. Dass es sich um einen Vampirroman handelt, merkt man erst in der zweiten Hälfte wirklich. Ein besonderer Vampirroman, das sei an dieser Stelle erwähnt, vor allem für junge Zuhörer ab 14 Jahren, durchaus mit einer Aussicht auf gute Unterhaltung auch jenseits dieser Zielgruppe. »Vampyr« ist keine verkitschte Teenie-Love-Story mit Blutsaugern, sondern begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit, die ihre Zuhörer zwischen Gut und Böse entscheiden und auf wahre, gefährliche Vampire treffen lässt.

Die doch recht deutlichen Kürzungen schmälern das Hörvergnügen ein wenig, Janina Sachau macht mit angenehmer Betonung und Führung durch die Geschichte aber einiges wett. Es entsteht eine unterhaltsame Handlung rund um die Sage der „Ushana“, einer Hexe, die besonders zu Beginn des Hörbuches für Gänsehaut sorgt.

Brigitte Melzer: Vampyr, gelesen von Janina Sachau.
Silberfisch, Juli 2009.
4 CDs, 19,95 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Vampyr, gelesen von Janina Sachau von Brigitte Melzer jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.