'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
Das Ruhrgebiet ist etwas besonderes, weil zwischen Dortmund und Duisburg, zwischen Marl und Witten ganz besondere Menschen leben. Wir haben diesem Geist nachgespĂŒrt.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Aztec Code IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Stephen Cole: Aztec Code
Jetzt bestellen bei amazon.de! Die Gruppe der Jugendlichen um den Drahtzieher Coldhardt erhĂ€lt einen neuen Auftrag. Jonah, Motti, Tye, Con und Patch sollen das aztekische Schwert des CortĂ©s aufspĂŒren. Es wird in den HĂ€nden des zwielichtigen Kabacre vermutet, in dessen Besitz können es die Kids allerdings nicht ausfindig machen. Was hat der Zirkel der „Sechsten Sonne“ mit der Sache zu tun? Welche Absichten verfolgen sie bei ihrer Suche nach dem Schwert? FĂŒr die Jugendlichen beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit auf der Suche nach dem alten aztekischen Tempel, der der SchlĂŒssel zum RĂ€tsel zu sein scheint.

Zielgruppenorientiert wartet dieser Roman, der zweite Teil zu »Snakeroot«, mit flotten SprĂŒchen, Witz und einer rasch voranschreitenden Handlung auf. FĂŒr Langweile ist nie Zeit, immer sind die Kids, von denen sich die meisten mittlerweile am Rande der VolljĂ€hrigkeit bewegen, in Bewegung. Besonders Jonah und Tye rĂŒcken in diesem Band in den Mittelpunkt des Geschehens. Tye gerĂ€t zwischen die Fronten, trifft ihre Jugendliebe Ramez auf Seiten der „Sechsten Sonne“ wieder, was ihre LoyalitĂ€t an ihre Grenzen bringt. Zu wem soll sie halten? Wer verfolgt Ziele, die sie selbst unterstĂŒtzen kann? Auch Jonah stĂŒrzt Tyes Entscheidung in eine Krise, denn fĂŒr Tye empfindet er seit langem etwas. Klarer werden auch die Rollen der einzelnen Figuren innerhalb der Gruppe. Es zeigt sich, wer fĂŒr was zustĂ€ndig ist; in Tyes Fall ist das vor allem der Zusammenhalt der fĂŒnf Jugendlichen, der aufbricht, als sie sich von den anderen vier entfernt.

Puzzleteile, die mit Ende von »Snakeroot« locker im Raum standen, werden an dieser Stelle zusammengefĂŒhrt und der Autor geht nĂ€her, aber noch nicht abschließend auf Coldhardts Motivation auf der Suche nach dem Schwert und der Snakeroot im VorgĂ€ngerband ein. Es bleibt spannend, so dass auch der noch kommende abschließende Teil, angekĂŒndigt fĂŒr das FrĂŒhjahr 2010, ein turbulentes Abenteuer verspricht.

Eine Abenteuer-Geschichte vom Feinsten. Coole Kids mit haarstrĂ€ubenden AuftrĂ€gen bieten gute Unterhaltung vor allem fĂŒr Jungs ab vierzehn, fĂŒnfzehn Jahren.

Stephen Cole: Aztec Code.
Loewe, September 2009.
364 Seiten, Taschenbuch, 9,95 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Aztec Code von Stephen Cole jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2023 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.