Das alte Buch Mamsell
Das alte Buch Mamsell
Peggy Wehmeier zeigt in diesem Buch, dass Märchen für kleine und große Leute interessant sein können - und dass sich auch schwere Inhalte wie der Tod für Kinder verstehbar machen lassen.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Dragonbound – Die Prophezeiung 03. Der Murog IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Hörspiel: Dragonbound – Die Prophezeiung 03. Der Murog
Jetzt bestellen bei amazon.de! Lea und ihre Gefährten sind in der dritten Folge rund um die Prophezeiung von Dragonbound in einer zwielichtigen Spelunke in Ankor gestrandet. Lea wird in ihren Träumen und Gedanken immer wieder von den Ereignissen der letzten Tage heimgesucht, entdeckt aber auch zaghafte Gefühle für den jungen Telon. Die Männer und ihre Begleiterin werden schließlich auf Valrotach aufmerksam, der mutige Menschen sucht, die für ihn einen Schatz bergen. Dieser wird von einem grauenhaften Wesen, einem Murog, bisher gut bewacht. Sind Lea, Telon und ihre Freunde mutig genug, um sich dieser Herausforderung zu stellen? Und werden sie den Schatz erreichen, bevor es ihrem Konkurrenten Berell gelingt?

Schon der erste Blick auf den Inhalt zeigt, was für diese dritte Folge des Dragonbound-Hörspiels bezeichnend ist: Was die Prophezeiung angeht, gelangt die Geschichte nur wenig voran. Diese spielt nur am Rande der eigentlichen Handlung eine geringfügige Rolle und man wird weiterhin auf die kommenden Teile vertröstet. Auch kommt in diesem Abschnitt alles nur gemächlich ins Rollen. Von den etwa 75 Minuten Spielzeit verstreichen die ersten 20 ohne nennenswerte Ereignisse. »Der Murog« ist nach einem ähnlichen Muster gestrickt wie die beiden Vorgänger, diesmal führt Lea hauptsächlich durch die Geschichte, während der Erzähler wenig zu tun hat.

Die verwendeten Effekte gelingen zusehends besser, besonders Leas „Flashbacks“ aus der Vergangenheit müssen an dieser Stelle lohnend erwähnt werden und sorgen dafür, dass man nicht schon am Anfang der CD das dringende Bedürfnis verspürt, diese aus Langeweile abbrechen zu wollen. Im späteren Verlauf nimmt dann auch die Geschichte an Fahrt auf und rund um den Walddämon Murog wird schließlich noch ein kleines Abenteuer gesponnen, so dass die zweite Hälfte gewohnt actionreich und spannend ist.

In die nächste Runde geht Dragonbound im Mai 2010 mit »Das Triumvirat«.

Für den Fortgang der Haupthandlung ist dieser Abschnitt der Hörspielserie nichtig, sorgt aber durch einen gelungenen Spannungsbogen am Ende für insgesamt durchschnittliche Unterhaltung.

Hörspiel: Dragonbound – Die Prophezeiung 03. Der Murog.
Europa, Januar 2010.
1 CDs, 7,99 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Dragonbound – Die Prophezeiung 03. Der Murog von Hörspiel jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.