Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Die Prophetin vom Rhein IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Brigitte Riebe: Die Prophetin vom Rhein
Jetzt bestellen bei amazon.de! Bingen, 1152: Als die junge Theresa mit ihrem Bruder Gero und ihrer schwangeren Mutter in das Kloster in Bingen kommt, ahnt sie nicht, dass nach dem dortigen Aufenthalt das Leben der kleinen Familie nie mehr dasselbe sein wird. Als die Äbtissin Hildegard von Bingen die drei erst nicht im Kloster aufnehmen will, ist die Theresas Mutter Ada verzweifelt und schluckt einen giftigen Trank, um das Kind in ihrem Inneren abzutöten. Es kommt zu Komplikationen, in deren Folge Ada und das Ungeborene sterben. Zurück bleiben Theresa und Gero – widerwillig nimmt Hildegard das Mädchen im Kloster auf, der Junge wird beim Sarwürker Thies in die Lehre gegeben. Die beiden wachsen sehr zu ihrem Leidwesen getrennt voneinander auf, doch Theresa gewöhnt sich mit der Zeit an das Klosterleben. Ein paar Jahre später trifft Theresa wieder auf den Kaufmannsneffen Willem, den sie bereits auf dem Weg nach Bingen kennen gelernt hatte. Zwischen den beiden kommen ungewollt Liebesgefühle auf – ein Dorn im Auge der Äbtissin!

»Die Prophetin vom Rhein« ist in Gänze mehr als nur ein Liebesroman oder die Darstellung eines Frauenschicksals. Im Mittelpunkt thront über allen die Figur der Hildegard von Bingen. Sie ist umgeben von vielen historisch belegbaren Ereignissen rund um Bingen, während die weitere Protagonistin Theresa von Ortenburg und ihr Bruder erfunden sind. Mit dieser Mischung aus Fakten und Fiktion schafft Brigitte Riebe einen weiteren überzeugenden historischen Roman. Besonders gut gelingen ihr dabei die einzelnen Figuren, insbesondere Theresa und ihr Bruder Gero.

Wie eigentlich immer bei Brigitte Riebes Roman macht’s die Mischung. Glaubwürdige Figuren, historisch perfekt recherchierte Details über Lebensweise der Menschen und ihre Weltanschauungen, ein Schuss Politik und – das gilt besonders für diesen Roman – Einblicke in den Glauben der Menschen. In »Die Prophetin vom Rhein« schließt das in besonderer Weise die Katharer ein, christliche Glaubensanhänger, die im zwölften und dreizehnten Jahrhundert auch als die „guten Christen“ bekannt waren und denen Willem angehört. Nachdem Theresas Klosteraufenthalt beendet ist, kommt sie mit diesen durch Willem in Kontakt und landet sogar deswegen im Gefängnis – was im späteren Verlauf zu einer rasanten Befreiungsaktion führt. All diese Zutaten sorgen für einen abwechslungsreichen Roman, der sich von anderen Mittelalterbüchern abhebt und besonders durch die fundierte Recherche besticht.

Als besonderes Extra enthält der Roman auch Originaldokumente von Hildegard von Bingen, die jeweils in die Handlung eingebunden sind. Teile von Predigten und Briefen, die im Zusammenhang der Ereignisse von Bedeutung sind und einen Einblick in die Persönlichkeit dieser Frau liefern. Zusammen mit dem abschließenden Kommentar der Autorin und der farbigen historischen Karte von Bingen ergibt das ein rundes Bild und einen hochwertig ausgestatteten Roman, der zum Verweilen einlädt. Für diese Geschichte sollte man sich Zeit nehmen, um sie genießen zu können. Jedes Kapitel ist angereichert mit vielen geschichtlichen Informationen, etwa zu den Berufen einer Wehmutter bzw. Hebamme und eines Sarwürkers, der sich um das Anfertigen von Rüstungen für Soldaten kümmerte.

Brigitte Riebe erweckt Geschichte zum Leben! Mit »Die Prophetin vom Rhein« gelingt ihr ein starker, facettenreicher Roman rund um Bingen und Mainz – auf vielen Ebenen sehr überzeugend umgesetzt!


Brigitte Riebe: Die Prophetin vom Rhein.
Diana Verlag, Januar 2010.
560 Seiten, Gebundene Ausgabe, 21,95 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Die Prophetin vom Rhein von Brigitte Riebe jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.