Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Splitterherz IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Bettina Belitz: Splitterherz
Jetzt bestellen bei amazon.de! Den Umzug von Köln in den Westerwald wird Elisabeth, genannt Ellie, ihren Eltern wohl nie verzeihen. Fernab von ihren Freundinnen sieht sie sich mit einer neuen Schule konfrontiert und einem Haus weitab vom Schuss in der Pampa. Ellie flüchtet in die Natur, macht lange Spaziergänge und reagiert sich dabei ab. Die Albträume, die sie seit kurzem plagen, kann das aber nicht abstellen. Mit den neuen Mitschülern läuft es auch nicht gerade prickelnd, die meisten von ihnen glauben, dass Ellie eine arrogante Großstadtzicke ist und halten sich von ihr fern. Dann trifft das junge Mädchen auf den verschlossenen Colin, ein Kampfsportler und Reiter, der sich anderen gegenüber abweisend verhält. Aber gerade das fasziniert Ellie an ihm und die Wege der beiden kreuzen sich immer wieder. Erst will sie es nicht zugeben, doch Ellie hat sich längst in Colin verguckt – eine gefährliche Angelegenheit, wie sich herausstellt, denn Colin verbirgt ein dunkles Geheimnis, das auch Ellies Familie nicht unberührt lässt.

Bettina Belitz hat mit »Splitterherz« einen Fantasy-Jugendroman geschaffen, der im ersten Drittel gar nicht so fantastisch wirkt. Im Mittelpunkt steht vorerst die Teenagerin Ellie mit ihren Problemen, die durch den Umzug in den Westerwald entstehen. Sie verliert den Kontakt zu ihren Freundinnen in Köln und erkennt, dass sie mit diesen Mädchen niemals eine wahre Freundschaft verbunden hat. In der neuen Schule findet sie vorerst keinen Anschluss, obwohl sich zumindest zwei ihrer Mitschüler sehr darum bemühen, Ellie an den Aktionen der Jugendlichen teilhaben zu lassen. Die Geschichte nimmt erst richtig Fahrt auf, als der abweisende Colin auf den Plan tritt und Ellie voll und ganz in seinen Bann zieht. Vampire, möchte man im ersten Moment sofort aufstöhnen und das Buch zur Seite legen. Aber obwohl viele Hinweise auf Vampire gegeben werden und auch ganz klar mit diesem Klischee gespielt wird, geht es hier nicht um Vampire. Bettina Belitz wendet sich einer anderen dunklen Gestalt zu und gibt den Träumen der Menschen eine neue Bedeutung.

Locker verbindet die Autorin eine Liebesgeschichte, die so gar nicht kitschig ist, mit Fantasy. Beide fließen ineinander und es kommt einem so vor, als wären sie eins und könnten gar nicht getrennt existieren. Das gilt im letzten Drittel auch für die beiden Figuren Ellie und Colin. Ellie ist es, die die Geschichte mit ihren eigenen Worten erzählt, aber auch Colin als eine Figur, die man als Leser nur durch Ellies Augen wahrnimmt, gewinnt ungemein an Farbe. Im Gesamtkontext stört eigentlich nur Ellies Hang zum ständigen Einschlafen, was durchaus auch eine Funktion hat, auf einer Länge von mehr als 600 Seiten allerdings eher belustigend wirkt. Die Seitenzahl fällt sonst kaum ins Gewicht: Der Autorin gelingt ein lockerer, jugendlich angehauchter Stil, die Seiten fliegen ganz ohne Längen nur so dahin und man kann sich wunderbar vom Fluss der Geschichte mitreißen lassen.

Ein überaus gelungener Liebes- und Fantasyroman ab 15 Jahren mit einer Geschichte, die berührt und nach einem offenen Ende ihre Leser mit einem guten Gefühl zurücklässt. Mehr davon!


Bettina Belitz: Splitterherz.
Script 5 im Loewe Verlag, Januar 2010.
630 Seiten, Gebundene Ausgabe, 19,90 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Splitterherz von Bettina Belitz jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.