Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Jägerin der Nacht 01. Nightwalker IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Jocelynn Drake: Jägerin der Nacht 01. Nightwalker
Jetzt bestellen bei amazon.de! Die mehr als 600 Jahre alte Vampirin Mira sieht ihr Revier von einem Jäger bedroht, der die anderen Nightwalker nach und nach tötet. Doch als sie ihm Einhalt gebieten will, kommt es zu einer sonderbaren Konfrontation und aus Jäger und Gejagter werden aus der Not heraus Verbündete. Nur wenn Mira und Danaus, besagter Jäger, zusammenarbeiten, kann der Fortbestand der Nightwalker gesichert werden. Was allerdings ist Danaus? Ein Mensch wohl kaum, denn er gibt vor, bereits seit Jahrtausenden zu leben und besitzt dementsprechend übermenschliche Kräfte. Mira sieht sich unterdessen mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert …

Eine sehr rasante, aber komplizierte Geschichte beschwört Jocelynn Drake in diesem Roman herauf. Und dabei lässt sie sich nicht so sehr das Label „Romantasy“ oder „Romance“ aufdrücken, denn Miras Geschichte ist alles andere als romantisch. Klar ist eine sexuelle Komponente präsent, findet in diesem ersten Band der neuen Serie allerdings noch keinen Raum. Die Handlung rund um die Nightwalker und ihr Bestehen gegenüber den Naturi steht ganz klar im Mittelpunkt. Dabei geraten die Figuren jedoch ins Hintertreffen und selbst die Ich-Erzählerin Mira gewinnt nicht recht Farbe.

Besonders sticht dieser Roman durch die fehlende Romanze hervor. Es gibt zwar den ein oder anderen Hinweis auf Sympathien zwischen Mira und Danaus oder ihr und ihren Spendern, aber diese Nebenhandlungen erhalten in dem Auftakt der Serie keinen Raum. Die Geschichte ist actionreich und direkt, von Kitsch oder Liebesgesäusel kann an dieser Stelle keine Rede sein. Ganz besonders dadurch ist Jocelynn Drakes Roman anders als der aktuelle Einheitsbrei des Genres. Vampire – im weitesten Sinne – ja, Sex mit den unsterblichen Geschöpfen der Nacht, nein!

Im Mai 2010 folgt bereits der nächste Band, ebenfalls nahe am Originaltitel gehalten: »Dayhunter«. Mira und Danaus sind darin weiterhin unterwegs in Sachen Weltrettung. Es bleibt spannend, viele offene Fragen stehen am Ende von »Nightwalker« und diese Geschichte hat noch lange nicht ihr Ende gefunden.

Rasant, komplex und frei von den üblichen Klischees des Genres.

Jocelynn Drake: Jägerin der Nacht 01. Nightwalker.
Egmont LYX, November 2009.
400 Seiten, Taschenbuch, 9,95 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Jägerin der Nacht 01. Nightwalker von Jocelynn Drake jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.