Honigfalter
Honigfalter
Liebesgeschichten ohne Kitsch? Geht das?
Ja - und wie. Lesen Sie unsere Geschichten-
Sammlung "Honigfalter", das meistverkaufte Buch im Schreiblust-Verlag.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Der Fluch von Alabaster IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Sabine Blazy: Der Fluch von Alabaster
Jetzt bestellen bei amazon.de! Prinzessin Milla aus dem bunten Königreich hat es wirklich schwer. Nicht nur, dass ihre Zofe sie mit fast an Zauberei grenzendem Gespür selbst in den verlassensten Winkeln der väterlichen Burg aufzuspüren weiß, auch der Küchenjunge Bing macht ihr das Leben schwer, hat er doch bei den gemeinsamen Spielen oftmals einen gar eigenen Kopf.

Gut nur, dass gerade Gaukler auf der Burg gastieren. Einen Seiltänzer gibt es zwar nicht, eigentlich ein Unding, dafür aber eine junge Hexe, die mit ihren Tricks nicht nur Milla verblüfft.

Bei einer Verfolgungsjagd kommen sich die beiden Mädchen näher, und Edda, so der Name der jungen Hexe, erzählt der Prinzessin, dass ihr Freund, der Seiltänzer Vlad von Rittern des Königs gefangen und ins Verlies geworfen wurde.
Das kann doch gar nicht sein, ist das königliche Verlies doch seit Jahren zugemauert!

Als die beiden Mädchen, begleitet von dem Küchenjungen dann aber mit ein wenig Hexerei in die verschlossenen Katakomben unter der Burg vordringen stoßen sie nicht nur auf den Entführten, sondern auch auf einen finsteren Zauberer und dessen dunkle Pläne. Mit Hilfe des gekidnappten Seiltänzers sichert sich der Zauberer die legendäre, seit Jahrhunderten verschollene Murmel von Alabaster und flieht in sein pechrabenschwarzes Nachtschloss im weit entfernten Tiefen Moor.

Ganz klar, dass sich unsere jungen Helden aufmachen, den entführten Seiltänzer zu befreien, und die entwendete Kugel, mit deren Hilfe man die Welt beherrschen kann, zu zerstören. Unterwegs schließen sich mit Elsmoth, einem gelehrten Räubersohn, Millas verfressenen Cousin Tatü und einem Drachen weitere Gefährten an, die dafür sorgen, dass die Queste nicht ganz so aussichtslos bleibt, wie ursprünglich gedacht ..



Sabine Blazys neuestes Kinderbuch greift einmal mehr die gegenwärtig so beliebten Fantasy-Abenteuer auf.
Dabei präsentiert sie ihren Lesern alles, was man von einem derartigen Roman erwarten kann: einen bösen Zauberer, Hexen, Drachen, Wurtzel und Us, dazu eine Gruppe liebevoll gezeichneter Helden, allen voran natürlich unsere überschäumende Protagonistin. Und ein Abenteuer, das sich sehen lassen kann.

Dabei richtet sich das Gebotene an eher an eine jüngere Lesergruppe ab 8 Jahren, die sich sehr gut in die abwechslungsreiche Handlung einfinden können. Gerade durch die Wahl der Helden, allesamt dem Alter der Zielgruppe entsprechend, macht es die Autorin ihren Lesern einfach, in die abwechslungsreiche Handlung einzutauchen. Diese bietet im Grunde genommen, für fantasyerfahrene Leser nichts wirklich umwerfend Neues. Es geht einmal mehr darum, die Welt der tausend Königreiche der Nebelinsel vor einem bösen Usurpator zu retten. Mit viel Glück und Tatkraft und noch mehr Elan macht sich Milla mit Volldampf auf ins Abenteuer.

Das ist zwar stilistisch eher einfach gestrickt, bietet aber temporeiche Unterhaltung mit liebevoll gezeichneten Figuren, netten Einfällen insbesondere was die Eigenkreationen wie Wutzel oder Us anbelangt und einer gerade für ein jüngeres Publikum mitreißenden Handlung.

Sabine Blazy: Der Fluch von Alabaster.
Thienemann, März 2010.
352 Seiten, Gebundene Ausgabe, 14,90 Euro.

Carsten Kuhr

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Der Fluch von Alabaster von Sabine Blazy jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.