Der Tod aus der Teekiste
Der Tod aus der Teekiste
"Viele Autoren können schreiben, aber nur wenige können originell schreiben. Wir präsentieren Ihnen die Stecknadeln aus dem Heuhaufen."
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Die Rebellen - Wilson Cole Band 4 IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Mike Resnick: Die Rebellen - Wilson Cole Band 4
Jetzt bestellen bei amazon.de! Wilson Cole war einmal der Held unzähliger Menschen der menschlichen Hegemonie. Mit seinen Taten hat er nicht nur die Herzen der Journalisten und, durch diese, die der einfachen Leute aus dem Volk erobert, sondern sich auch in der Raumflotte, der zu dienen er geschworen hat, Feinde gemacht.

Seit letzter Coup, die Verweigerung des Befehl, die Bevölkerung eines ganzen Planeten auszulöschen, nur damit der militärische Gegner nicht an ein wenig Nachschub gerät aber hat ihn seine Karriere gekostet. Statt ihn nun aber vom Militärgericht einfach so aburteilen zu lassen, hat ihn die Crew der Teddy R aus dem Gefängnis befreit. Seitdem sind die Rebellen im Niemandsland des Grenzgebietes unterwegs.

Nachdem ihr Versuch, sich als Piraten eine goldene Nase zu verdienen kläglich gescheitert ist, vermietet Cole sich, seine Mitraumfahrer und ihr Schiff an die Meistbietenden. Als Söldner sind sie dabei wesentlich erfolgreicher, als zu ihrer Zeit der Freibeuterei.
Mittlerweile hat Cole mit Esprit und einer gehörigen Portion Gerissenheit eine ganze Flotte von Schiffen erobert, und um sich gesammelt.

Während er und seine Mannschaften sich auf Singapur, der großen Raumstation erholen, gelingt es den Raumstreitkräften seinen Stellvertreter Four-Eyes in einem Bordell gefangen zu nehmen. Trotz Folter kommen die ach so aufrechten menschlichen Truppen dem Aufenthaltsort Coles aber nicht näher. Als Botschaft an die Aufsässigen unter Cole ermorden sie Four-Eyes vor laufender Kamera. Damit nicht genug wird ein Planet mitsamt all seiner Einwohner vernichtet, nur weil die Bewohner den Aufenthaltsort Coles, den sie gar nicht kannten, nicht preisgaben. Damit hat die Föderation eine Grenze überschritten. Cole sammelt Verbündete um sich und erklärt der Flotte den Krieg ...


Mike Renicks insgesamt fünfbändige Reihe um den ungewöhnlichen Raumschiffkapitän Wilson Cole geht in seine vorletzte Runde.
Gelang es dem Autor bislang seine Space Opera Handlung mit humanistischen Touch und erstaunlich wenig Gewalt auszustatten, so wendet sich mit vorliegendem Buch das Blatt ein wenig.

Zu Beginn müssen wir mit unserem Protagonisten hilflos miterleben, wie die Flotte all das, wofür sie einmal stand über Bord wirft.
Folter, die Ermordung von Millionen unschuldiger Zivilisten, das ist etwas, das einen Menschen verändern kann, ja muss. So ist der Wandel Coles vom Paulus zum Saulus durchaus erklärlich und nachvollziehbar. Natürlich ist diese Hinwendung zum Konfliktlöser Gewalt schade, sorgte doch eben die gegenläufige, ungewöhnliche Ausgestaltung der ersten drei Romane der Serie dafür, diese aus dem üblichen Military- SF-Allerlei herauszuheben. Gleichzeitig aber ist es einfach eine Tatsache, dass sich Beschreibungen von Kommandounternehmen und Raumschlachten, so schade man dies auch finden mag, bei der breiten Masse besser an den Käufer bringen lassen.

Natürlich ist Resnick auch vorliegend der handwerklich unbestritten gute Autor geblieben, als den wir ihn kennen und schätzen. Stilistisch ansprechend mit ungewöhnlichen Figuren und vielschichtigen Charakteren verwöhnt er so auch dieses Mal seine Leser. Insofern also ein etwas martialischer Aufmarsch für Resnick, aber ein Roman, der sicherlich seine Leser finden wird.

Mike Resnick: Die Rebellen - Wilson Cole Band 4.
Bastei Lübbe, Februar 2010.
352 Seiten, Taschenbuch, 8,99 Euro.

Carsten Kuhr

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Die Rebellen - Wilson Cole Band 4 von Mike Resnick jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.