Honigfalter
Honigfalter
Liebesgeschichten ohne Kitsch? Geht das?
Ja - und wie. Lesen Sie unsere Geschichten-
Sammlung "Honigfalter", das meistverkaufte Buch im Schreiblust-Verlag.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Dragonbound – Die Prophezeiung 04. Das Triumvirat IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Hörspiel: Dragonbound – Die Prophezeiung 04. Das Triumvirat
Jetzt bestellen bei amazon.de! Die Reise von Lea in der Welt Chelandra geht an der Seite von Telon, Rodge und Magier Dogo weiter. Noch immer lassen die Männer das Mädchen im Unklaren, was die Prophezeiung wirklich für sie vorsieht. Interpretiert man die Worte auf einfache Art und Weise, wird klar, dass Lea sterben wird, um den Frieden zwischen Menschen und Drachen zu sichern. Bei einem Hinterhalt verliert Lea die Gruppe und trifft nun endlich auf einen Drachen! Eines dieser majestätischen Monster, vor denen sie sich zu fürchten gelernt hat. Doch der Drache will dieses Bild des Monsters für sich nicht beanspruchen, sondern sieht sich der Prophezeiung näher gekommen.

Immer gleich beginnen die »Dragonbound«-Hörspiele. Die ruhige Stimme des Erzählers Jürgen Kluckert wiederholt die Worte der Prophezeiung und ruft sie damit den Zuhörern als Ausblick auf die neue Geschichte wieder vor Augen. Und anders als im dritten Teil, der die Haupthandlung nicht vorangetrieben hat, passieren hier wirklich wichtige Dinge für die Erfüllung der Prophezeiung. Kluckert übernimmt übrigens in diesem Teil auch die Stimme des Drachen, was nicht unbedingt gut gewählt ist, da das zu reichlich Verwirrung führen kann.

Neben dem stets guten Zusammenspiel zwischen Erzähler und Mädchen in der Zusammenfassung der Geschichte, fallen hier besonders Leas Gedanken ins Gewicht. Sie überlegt, ob sie wohl jemals ihre eigene Heimat wieder sehen wird, spürt Heimweh aufkeimen, merkt aber auch, dass sie in Chelandra Freunde und Verbündete gefunden hat. Besonders diese Einsichten in die Gedankenwelt der jungen Heldin machen diesen Teil der Serie zu dem bisher besten. Gleichfalls finden sich natürlich auch wieder actionreiche und spannende Szenen, die in gutem Wechsel mit dem Rest stehen.

Der bisher gelungenste Teil der »Dragonbound«-Hörspiele. Gute Auseinandersetzung mit der Figur Lea, aber auch ein deutlicher Schritt nach vorne, was die Haupthandlung um die Prophezeiung angeht.

Hörspiel: Dragonbound – Die Prophezeiung 04. Das Triumvirat.
Europa, Mai 2010.
1 CDs, 7,99 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Dragonbound – Die Prophezeiung 04. Das Triumvirat von Hörspiel jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.