'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
Das Ruhrgebiet ist etwas besonderes, weil zwischen Dortmund und Duisburg, zwischen Marl und Witten ganz besondere Menschen leben. Wir haben diesem Geist nachgespürt.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Geschmiedet aus Feuer und Magie IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Daniel Fox: Geschmiedet aus Feuer und Magie
Jetzt bestellen bei amazon.de! Unter der Insel Taishu im fernen Asien schläft eine Drachin, die von Mönchen und Herrschen des Landes in Ketten gelegt wurde. Die Mönche tun tagein, tagaus ihr Bestes dafür, dass dies auch so bleibt. Doch als Freibeuter die Insel überfallen, sterben sie fast alle und die Drachin wird in die Lage versetzt, die Ketten hinter sich zu lassen. Zeitgleich spürt der Junge Han, der der Drachin als Sklave der Freibeuter näher kommt, eine seltsame Anziehung, die ihn zu der Insel treibt. Schmerzen plagen ihn und bald wird klar, dass zwischen ihm und der Drachin eine Verbindung besteht.

In Daniel Fox’ Roman »Geschmiedet in Feuer und Magie« ist man von der ersten Seite an mittendrin statt nur dabei. Der Autor hält sich nicht lange mit Nebensächlichkeiten auf, sondern entwickelt gradlinig in mehreren Handlungssträngen seine Geschichte: Der Junge Han, der auf wundersame Weise mit der Drachin unter der Insel Taishu verbunden ist, gerät in Gefangenschaft und Sklaverei. Mei Feng, eine freiheitsliebende junge Fischersfrau, gelangt in den Besitz des Kaisers Chien Hua, der sich seinerseits auf der Flucht befindet. Und Shaans Schicksal ist ebenfalls mit dem der anderen verbunden, als er mit einem kostbaren Jadesplitter durch das Land zieht. Fox gelingt es, durch Sprünge zwischen die Personen immer etwas Interessantes zu erzählen, obwohl der Vorwurf, der Roman habe Längen, auch nicht von der Hand zu weisen ist. Manchmal passiert wenig bis gar nichts und die Handlung kommt zum Erliegen.

Daniel Fox ist nur ein Pseudonym des erfolgreichen Fantasyautors Chez Brenchley und man spürt häufig, dass es sich bei »Geschmiedet in Feuer und Magie« nicht etwa um einen Debütroman handelt. Die Geschichte ist komplex aufgezogen und treffend in Worte gefasst. Immer wieder scheint das Wissen des Autors über Land und Leute, welches er sich bei Recherchen in Taiwan angeeignet hat, durch. Besonders gut gelungen sind die beiden wichtigsten Frauenfiguren des Romans. Die eigenwillige Mei Feng und die Diebin Jiao. Beide zeigen einen eigenen Willen und eine facettenreiche Persönlichkeit, ohne sich in Klischees zu verlieren. Sie sind die wahren Drahtzieher der Geschichte, aber nur ein Teilaspekt, warum der Roman trotz leichter Langatmigkeit doch lesenswert bleibt. Fox gelingt darüber hinaus auch die Behandlung von Themen wie Sklaverei, Besatzung und Rebellion. Die Figuren sind eingebunden in ein Netz der Erwartungen. Jede von ihnen hat von außen an sie gestellte Forderungen zu erfüllen, selbst der Kaiser Chien Hua ist davon nicht völlig frei. Seine Mutter weiß genau, welchen Weg der junge Herrscher zum Erfolg gehen soll.
»Geschmiedet in Feuer und Magie« bietet angenehme, leicht langatmige Unterhaltung in einer fremden Kultur. Fantasy trifft hier auf umfassendes Wissen zu asiatischen Lebensweisen der Vergangenheit.

Daniel Fox: Geschmiedet aus Feuer und Magie.
Blanvalet, April 2010.
608 Seiten, Taschenbuch, 9,95 Euro..

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Geschmiedet aus Feuer und Magie von Daniel Fox jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.