Der Cousin im Souterrain
Der Cousin im Souterrain
Der nach "Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten" zweite Streich der Dortmunder Autorinnengruppe "Undpunkt".
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Phantom. Ein Kay-Scarpetta-Roman IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Patricia Cornwell: Phantom. Ein Kay-Scarpetta-Roman
Jetzt bestellen bei amazon.de! Als ich das Buch beim Verlag bestellt habe, freute ich mich sehr auf einen neuen Fall meiner Lieblings-Ermittlerin. Doch ich hatte mich getäuscht. „Phantom“ ist nämlich der vierte Fall (von insgesamt bereits 17) der Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta - bereits 1993 erschien er bei Knaur, da allerdings unter dem Titel "Vergebliche Entwarnung". Schade, dass dies vom Verlag nicht deutlicher kommuniziert wurde.
Für alle, die sich noch nicht von Patricia Cornwell in ihren Bann haben ziehen lassen, ist die Neuauflage bei Hoffmann & Campe aber eine ideale Gelegenheit, auf den Spuren von Kay Scarpetta in die Tiefen der forensischen Ermittlungen einzudringen. Die Romane der ehemaligen Polizeireporterin und Rechtsmedizinerin sind mit äußerst detailgetreuem Fachwissen – in diesem Fall besonders auch mit Computerwissen – angereichert. Die Geschichten sind dadurch aber keinesfalls langweilige theoretische Abhandlungen. Im Gegenteil, sie sind packend und brillant erzählt. Die Figuren sind keine bloßen Schablonen, sie haben Macken und Fehler und entwickeln sich von Fall zu Fall weiter und wachsen einem so immer mehr ans Herz.
Nun noch kurz zum Inhalt: Der Schwarze Ronnie Joe Waddell wird unter großem öffentlichen Protest auf dem elektrischen Stuhl hingerichtet. Kurz nach seinem Tod jedoch stirbt ein dreizehnjähriger Junge einen grausamen Tod: Man findet ihn nackt, seltsam entstellt und mit schrecklichen Wunden an einen Müllcontainer gelehnt. Das Verbrechen trägt eindeutig Waddells Handschrift. Ein Hingerichteter, der weiter mordet?

Patricia Cornwell: Phantom. Ein Kay-Scarpetta-Roman.
Hoffmann und Campe, Juni 2010.
384 Seiten, Gebundene Ausgabe, 9,99 Euro.

Nadine Roggow

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Phantom. Ein Kay-Scarpetta-Roman von Patricia Cornwell jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.