Mainhattan Moments
Mainhattan Moments
Susanne Ruitenberg und Julia Breitenöder haben Geschichten geschrieben, die alle etwas mit Frankfurt zu tun haben.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Betrogen. House of Night 02 IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
P.C. Cast & Kristin Cast: Betrogen. House of Night 02
Jetzt bestellen bei amazon.de! Als im House of Night ein Besuchstag der Eltern ansteht, sieht Zoey schwarz. Was soll an diesem Tag schon Gutes passieren, wenn ihr Stiefvater so vehement gegen das Vampirinternat ist. Seit Zoey Gezeichnet wurde, hat sich ihr Leben von Grund auf verändert. Sie musste in das House of Night umziehen und ihr Schultag beginnt jetzt abends um 8 Uhr, nicht mehr morgens. Den Tag verschläft sie, da Vampire bekanntlichermaßen nicht besonders freundlich auch Sonnenlicht reagieren. Als mehrere Footballspieler der Stadt verschwinden und wenig später tot und mit Bissen übersät aufgefunden werden, wird Zoey allerdings schmerzhaft an ihre altes Leben erinnert. Ist auch Heath, ihr Exfreund und Quarterback, in Gefahr?

Stand noch »Gezeichnet«, der erste Band der House of Night-Serie eher für eine konstruierte, wenig neue Geschichte, bietet »Betrogen« eine ganz andere Seite der Vampirinternatsschule. Hier passieren auch unvorhergesehene Dinge, mit denen niemand gerechnet hätte, und mit der „Mordserie“ an den Footballspielern sowie Zoeys Hin- und Hergerissenseins zwischen den drei Männern in ihrem Leben, dem Exfreund, dem Jetztfreund und dem Lehrer der Schule, sorgt das Autorinnenduo für Lesevergnügen und Spannung.

Neue Themen stehen in diesem Band im Mittelpunkt des Geschehens und allein dadurch wirkt »Betrogen« frischer und bei weitem nicht so ausgelutscht wie der Vorgänger. Den Autorinnen ist es hier wirklich gelungen, den ersten Band aus seiner Misere zu befreien und Leser, die vorher enttäuscht waren, jetzt mit Neugierde auf die kommenden Titel zurückzulassen. Für Nachschub sorgt der Verlag bereits im August 2010, danach folgen in regelmäßigen Abständen weitere Bände zu Zoeys Geschichte.

Anders als zum Beispiel bei Harry Potter umfasst ein Band des House of Night nicht ein ganzes Schuljahr, sondern immer nur einen Ausschnitt. Es passieren allerdings ähnlich viele Dinge wie in einem Schuljahr sehr kompakt auf engem Raum. Hier muss Zoey sich mit einem schmerzlichen Verlust auseinandersetzen, den Morden an ehemaligen Freunden, ihrer neuen Position in der Schule, da sie von der Göttin mit besonderen Fähigkeiten bedacht wurde, und mit der Liebe. So entsteht eine bunt zusammengewürfelte Themenvielfalt, die hier jedoch gut aufgeht. Der Band ist abwechslungsreich, macht Spaß, berührt aber auch eine Leserschaft ab etwa 14 Jahren.

Die Autorinnen haben die gute Vorlage genutzt und ihr House of Night-Konzept in diesem zweiten Band mit Spannung weiter entfaltet. Das macht neugierig auf die Nachfolgebände …

P.C. Cast & Kristin Cast: Betrogen. House of Night 02.
Fischer FBJ, März 2010.
509 Seiten, Gebundene Ausgabe, 16,95 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Betrogen. House of Night 02 von P.C. Cast & Kristin Cast jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.