Futter für die Bestie
Futter für die Bestie
Gruselig geht's in unserer Horror-Geschichten-
Anthologie zu. Auf Gewalt- und Blutorgien haben wir allerdings verzichtet. Manche Geschichten sind sogar witzig.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Warrior Cats Special Adventure: Feuersterns Mission IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Erin Hunter: Warrior Cats Special Adventure: Feuersterns Mission
Jetzt bestellen bei amazon.de! Feuerstern wird wiederholt von Träumen geplagt, in denen er unbekannten Katzen begegnet. Zum SternenClan gehören sie nicht, das spürt der Anführer des DonnerClans sofort. Aber was hat es dann mit ihnen auf sich? Nachdem er die Heilerin des Clans konsultiert hat, steht für Feuerstern fest, dass er eine Mission zu erfüllen hat. Mit seiner Gefährtin Sandsturm begibt er sich auf eine weite Reise, um den HimmelsClan ausfindig zu machen und dessen Geheimnis zu lüften. Er muss feststellen, dass in seiner Heimat einst fünf Clans gelebt haben und die Ausbreitung der Zweibeiner einen der Clans vertrieben hat.

Der Roman »Feuersterns Mission« des Trios unter dem Namen Erin Hunter bietet das Verbindungsstück zwischen dem sechsten Band der hierzulande als »Warrior Cats« bekannten Serie und der zweiten Staffel der Neuen Prophezeiung, die in Kürze ebenfalls bei Beltz & Gelberg erscheinen soll. Außerdem finden sich hier durch eine Prophezeiung Verweise auf die Sonderstaffel »The Power of Three«. Die Geschichte kann aber auch problemlos separat gelesen werden. Lediglich auf den Katzen-Jargon in Form von Zweibeinerhort, Zungen geben, Baumgeviert und Co. wird hier nicht mehr eingegangen. Einige Entwicklungen der ersten Staffel werden zumindest in groben Worten ebenfalls vorweggenommen. Seit dem Ende des sechsten Bandes, »Stunde der Finsternis«, sind nur wenige Wochen vergangen.

Der Band ist im Gegensatz zu all seinen Vorgängern überraschend lang geraten, was dem Gesamtaufbau der Handlung nur bedingt zugute kommt. Eignen sich die Vorgänger durchweg für eine Zielgruppe ab zehn Jahren aufwärts, muss hier wirklich lange am Ball geblieben werden. Die Geschichte zieht sich, weist sogar einige Längen auf. Die Autorinnen schaffen es aber erneut, die Beschreibungen der Katzen so lebendig zu gestalten, dass es selbst den Lesern, die keine Fans der Stubentiger und Wildkatzen sind, leicht fällt, sich das Geschehen vor Augen zu führen. Natürlich werden die Tiere hier irgendwie vermenschlicht, es gelingt den Autorinnen aber gleichfalls, das Katzenhafte gut beizubehalten, so dass sich beide Anteile in etwa die Waage halten. Es macht einfach Spaß, dieses Abenteuer zu lesen, auch wenn man schon lange nicht mehr zehn oder elf Jahre alt ist. Das gelingt besonders durch eine vielfältige Themenpalette rund um Loyalität, Mut, Liebe und dem Willen, für andere einzustehen.

Eine gelungene Ergänzung zur Warrior Cats-Serie. Feuerstern und Sandsturm erleben ein Abenteuer wie es die Katzenwelt noch nicht gesehen hat.

Erin Hunter: Warrior Cats Special Adventure: Feuersterns Mission.
Beltz & Gelberg Verlag, Juli 2010.
560 Seiten, Gebundene Ausgabe, 16,95 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Warrior Cats Special Adventure: Feuersterns Mission von Erin Hunter jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.