'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
Das Ruhrgebiet ist etwas besonderes, weil zwischen Dortmund und Duisburg, zwischen Marl und Witten ganz besondere Menschen leben. Wir haben diesem Geist nachgespürt.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Malice – Du entkommst ihm nicht IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Chris Wooding: Malice – Du entkommst ihm nicht
Jetzt bestellen bei amazon.de! Alle Jugendlichen kennen, wenn auch meist nur vom Hörensagen, Malice. Als unter dem Ladentisch gehandelter Comic haben die Hefte Kultstatus erreicht. Gerüchte wollen wissen, dass man, wenn man ein bestimmtes Ritual ausführt, von Tall Jake in die Welt des Comics geholt wird, um dort das Abenteuer seines Lebens zu erleben. Erwachsene zucken nur mit den Schultern, was Kinder sich auch immer einbilden, doch einige Eltern, deren Kinder verschwunden sind denken anders.

Im Comic tauchen immer wieder Gesichter von verschwundenen Kindern auf, der unbekannte Autor Grendel muss sich in die Daten der Vermisstenbehörde einhacken – oder steckt doch mehr dahinter? Und wie nur bekommen die Hersteller das hin, dass nach der Leser ein paar Tagen nur noch leere Seiten findet, wenn er das Heft aufschlägt?

Seth und Kady haben von Malice gehört – doch wie so viele ihrer Altersgenossen glauben sie nicht an dessen Existenz. Bis, ja bis ihr Freund Luke, nachdem er das Ritual wie es vorgeschrieben ist sechsmal wiederholt hat, verschwindet. In der aktuellsten Nummer des Comics entdecken die Beiden dann das Gesicht ihres verschollenen Freundes. Etwas Böses jagd ihn, sein Leben scheint in Gefahr.

Seth will es nicht länger hinnehmen, dass Kinder verschwinden. So macht er sich auf, Tall Jake zu finden und das Rätsel um den seltsamen Comic zu lösen ...


Das Buch das vor mir liegt ist eine Mischung aus einem Roman und, wie zu erwarten einigen Comic-Einschüben. Letztere sind eher sparsam eingesetzt, im Vordergrund steht die abenteuerliche Handlung.

Was sich zu Beginn der Lektüre fast einwenig wie ein Horror-Roman anliest, das entwickelt sich in der Folgezeit zu einem echten phantastischen Abenteuerplot. Wooding der auch bei uns schon in diversen Romanen bewiesen hat, dass er gerade auch für ein heranwachsendes Publikum schreiben kann wendet sich dieses Mal hauptsächlich an eine Leserschicht zwischen neun und vierzehn Jahren. Stilistisch bewusst etwas einfacher gehalten, konzentriert er sich auf seinen packenden Plot, den er in einem nervenzerfetzenden Cliffhanger enden lässt – Band Zwei ist in Vorbereitung.

Einmal mehr geht es verborgen zwischen den Zeilen um durchaus ernste Themen. Freundschaft, Einsamkeit und Ängste – Themen, denen sich Erwachsende ungern stellen, deren Bewältigung aber ein ganz notwendiger Bestandteil des Heranwachsens ist. Wooding hat diese Themen sehr geschickt in sein großes Abenteuer eingebunden. Mit viel Tempo, aberwitzigen Gestalten und Figuren und nicht zuletzt mit den Comiceinschüben fasziniert er seine Zielgruppe und nicht nur diese. Das liest sich flüssig und spannend, unterhält gekonnt und weckt Appetit auf die Fortsetzung.

Chris Wooding: Malice – Du entkommst ihm nicht .
Ravensburger Buchverlag, September 2010.
425 Seiten, Gebundene Ausgabe, 16,95 Euro.

Carsten Kuhr

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Malice – Du entkommst ihm nicht von Chris Wooding jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.