Honigfalter
Honigfalter
Liebesgeschichten ohne Kitsch? Geht das?
Ja - und wie. Lesen Sie unsere Geschichten-
Sammlung "Honigfalter", das meistverkaufte Buch im Schreiblust-Verlag.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Dieser eine Moment IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Christoph Wortberg: Dieser eine Moment
Jetzt bestellen bei amazon.de! Jans Leben läuft super: Er ist schüchtern und hat endlich eine Freundin gefunden, die auch für ihn etwas empfindet. Sie verbringen Stunden voller Glück am Strand und er fährt zufrieden mit dem Rad nach Hause. Die beiden könnten glücklicher kaum sein und er weiß gar nicht wie ihm geschieht … Nein! Stopp! So war das nicht … Ein einziger Moment ändert Jans Leben für immer. Ja, er hat sich in ein Mädchen verliebt, in Laura, und ja, sie verbringen Stunden am Strand. Doch an dem regnerischen Abend, an dem er mit dem Rad nach Hause fährt, läuft Einiges schief. Es kommt durch seine Unachtsamkeit zu einem Unfall, in dessen Folge eine junge Frau erblindet. Jan fühlt sich schuldig und es drängt ihn zu dieser Frau, dem Opfer des Unfalls.

„Was wäre, wenn …?“ Mit dieser Frage spielt Christoph Wortberg, Autor mehrere Jugendroman, in seinem neusten Werk »Dieser eine Moment«. Er macht deutlich, dass ein winziger Moment über Leben entscheiden kann. Hätten Jan und Laura nur einen Kuss mehr geteilt, hätte er nur einmal weniger in die Pedale seines Fahrrads getreten – nichts wäre passiert! Es hätte keinen Unfall gegeben und keine blinde Frau, für die sich Jan verantwortlich fühlt. Der Autor führt einer jungen Zielgruppe ab 14 Jahren vor Augen, wie entscheidend ein einziger Moment sein kann und wie wichtig es ist, das, was einem gegeben wurde, auch zu genießen und die kostbare Zeit nicht mit Klagen zu verbringen. Dabei hebt sich »Dieser eine Moment« angenehm vom Standard-Jugendbuch ab. Zuerst einmal ist es hochwertiger geschrieben, ja schon fast poetisch. In Blitzlichtern werden Situationen in Worte gefasst, was viel Raum zum eigenen Nachdenken lässt und dem Geschehen an Atmosphäre verleiht.

Die Lektüre ist ernst und sehr intensiv, berührend, aber auch eine Liebesgeschichte, wenn auch eine ungewöhnliche. Mit der 0815-Teenielovestory ist dieser Roman nicht zu vergleichen und die Aussage, die der Autor übermitteln möchte, lässt sich problemlos wiederfinden und hängt über die letzte Seite hinweg nach.

Sehr interessante, fast schon poetische Lektüre über das Leben, den einzigen Moment, der alles verändern kann, und die Liebe.

Christoph Wortberg: Dieser eine Moment.
Thienemann Verlag, Juli 2010.
190 Seiten, Gebundene Ausgabe, 14,90 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Dieser eine Moment von Christoph Wortberg jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.