Der Cousin im Souterrain
Der Cousin im Souterrain
Der nach "Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten" zweite Streich der Dortmunder Autorinnengruppe "Undpunkt".
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Dämonentor - Die mysteriösen Fälle des Bob Howard, Band 1 IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Charles Stross: Dämonentor - Die mysteriösen Fälle des Bob Howard, Band 1
Jetzt bestellen bei amazon.de! Stellen sie sich eine Welt vor, die der unsrigen zum verwechseln gleicht - ja vielleicht handelt es sich sogar um unsere Erde.
Die Bedrohungen sind bekannt, die Achse des Bösen, die islamischen Terroristen, die machtgierigen Politiker, your name is, Präsident Bush knows it.
Doch die eigentlich Bösen, die kennen nur wenige. Zu diesen gehört unser Protagonist Bob Howard. Als Angehöriger der »Wäscherei«, eine Unterabteilung des englischen Geheimdienstes MI 6, ist es seine Aufgabe, sich um die Rechner der Abteilung zu kümmern. Und das ist eine überaus wichtige Aufgabe, denn mit Hilfe der PCs ist die Beschwörung von »ES«, früher unter dem Begriff Dämonen bekannt, erst möglich.
Die »Wäscherei« kümmert sich darum, dass kein Unbefugter Magie beschwört, und die Erde den großen Alten oder anderem Höllengezücht ausliefert. Als Spezialisten für okkulte Phänomene, so die offizielle Bezeichnung der Agenten, bekämpfen diese nicht nur das Böse an sich, sondern auch mit der Bürokratie und den internen Seilschaften.

Bob hat das langweilige Dasein satt. Als man ihm anbietet, eine Wissenschaftlerin aus den USA sicher ins Königreich zu geleiten, ahnt er noch nicht, dass das Schicksal der Welt auf seinen schmalen Schultern ruhen wird. Fundamentaistische Terroristen, eine verschollene SS-Abteilung und ein Mond mit den Antlitz des Führers höchstselbst später ist Bob ein gefeierter Held, doch auch am Ende seiner Nerven...

Charles Stross hat sich mit seinen Hard Science Romanen »Singularität«, »Supernova« und »Accelerando« eine treue Fangemeinde geschaffen. Um so überraschter war ich von diesem ersten Roman um den kauzigen Agenten Bob Howard. In einem herzerfrischend schnoddrigen Ton verfasst legt der Autor uns einen Mystery-Plot vor, der Buffy und Angel das Fürchten lehren könnte.
Pointiert, mit dem Blick für die Exzesse des Bürokratismus ebenso wie die Mobbingversuche der Karrieristen, die er beide gnadenlos und satirisch überspitzt aufgreift, gelingt es Stross, temporeich und voller Überraschungen seine Leser zu unterhalten. Lediglich die Versuche die mathematisch basierte Magie zu erklären, ließ mich »Formel-Abstinenzler« hilflos zurück.

Dabei vermeidet es der Autor, uns mit den gewohnte Mystery-Versatzstücken US-Amerikanischer TV-Serien zu langweilen. es tauchen keine Vampire oder Werwölfe auf, statt Romantik im Kerzenschein gibt es ein schwules Agentenpaar, eine nymphomane, ständig auf der Suche nach einem besseren Partner befindliche Freundin und Bob, der in all dem Chaos um ihn herum seltsamerweise die Ruhe behält.
Bob, das ist das normalste in einer Welt, die ganz eindeutig verrückt ist, die aufgrund ihrer Mission ständig am Rande des Abgrunds schwebt. In Details erinnert dies ansatzweise ein wenig an Mr. Bean, liest sich aber auf jeden Fall, insbesondere durch die gelungene Überzeichnung der Personen vergnüglich und kurzweilig, und hält selbst für erfahrene Mystery-Kenner so manche Überraschung bereit. Noch zu erwähnen, dass das Buch neben dem Roman auch noch eine Novelle um und mit Bob für den Käufer bereit hält – viel amüsantes Lesevergnügen fürs Geld also.

Charles Stross: Dämonentor - Die mysteriösen Fälle des Bob Howard, Band 1.
Heyne-Verlag, München, August 2007.
399 Seiten, Taschenbuch.

Carsten Kuhr

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Dämonentor - Die mysteriösen Fälle des Bob Howard, Band 1 von Charles Stross jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.