Der himmelblaue Schmengeling
Der himmelblaue Schmengeling
Glück ist für jeden etwas anderes. Unter der Herausgeberschaft von Katharina Joanowitsch versuchen unsere Autoren 33 Annäherungen an diesen schwierigen Begriff.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Artemis Fowl - Der Atlantis Komplex, gelesen von Rufus Beck IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Eoin Colfer: Artemis Fowl - Der Atlantis Komplex, gelesen von Rufus Beck
Jetzt bestellen bei amazon.de! Sechs Bände lang löste der geniale Artemis Fowl die Probleme von Ober- und Unterwelt. Das musste einfach irgendwann zu viel für einen Teenager werden. Und jetzt - in Band 7 - ist es so weit: Artemis leidet unter dem Atlantis-Komplex, wird geplagt von Paranoia, Neurosen und Zwangsstörungen. Dabei ist das erst der Anfang der Krankheit.

Dabei sieht am Anfang noch alles ganz harmlos aus: Artemis lädt nach Island ein, um eine neue Idee zur Rettung der Erde zu präsentieren. Dass dabei eine Marssonde einen Großteil der Unterirdischen tötet, ist nun wirklich nicht Artemis Schuld. Aber das Ereignis bringt Phase 2 seiner Krankheit zum Ausbruch: Sein Alter Ego übernimmt die Kontrolle über Artemis und sperrt ihn sozusagen in seinem eigenen Gehirn ein. Holly muss gemeinsam mit Fowly und einem nicht ganz so genialen, dafür unerträglich freundlichen, Artemis versuchen die außer Kontrolle geratene Marssonde davon abzubringen, Atlantis zu zerstören. Es gelingt ihnen wenigstens, die Zentrale Untergrund Polizei rechtzeitig zu warnen und eine Evakuierung einzuleiten. Dabei entkommt eine Gruppe aus dem Gefängnis, die das Geheimnis um die seltsame Marssonde kennt.

Und als diese Gruppe und ihr Anführer auftauchen, wird das Hörbuch erst richtig gut, denn mit Turnball Root taucht eine Figur auf, die Artemis an Intellekt und Bösartigkeit ebenbürtig ist. Und dabei will er eigentlich nur etwas Gutes, nur sein Weg ...

Auch Artemis Leibwächter Butler spielt eine große Rolle in diesem Hörbuch, ebenso wie seine Schwester. Obwohl Artemis in seiner Paranoia seinen Leibwächter nach Mexiko geschickt hat, bleibt dieser von Angriffen aus der unterirdischen Welt nicht verschont und war dieses Mal noch nicht einmal vorgewarnt. Trotzdem macht er sich auf die Suche nach seinem Schützling in der Ahnung, dass da etwas ganz und gar nicht richtig ist.

Auch das siebte Hörbuch um Artemis Fowl wird gelesen von dem begnadeten Rufus Beck, der jedem, egal ob irdisch oder unterirdisch, die genau zu ihm passende Stimme verleiht. Es ist kaum zu glauben, dass das ganze Buch wirklich von nur einem Sprecher gelesen wird, ich staune da jedes Mal aufs Neue.

Insgesamt ein spannendes Hörbuch, unverzichtbar für Fans der Reihe. Wenn man noch keiner ist, sollte man unbedingt einer werden.

Eoin Colfer: Artemis Fowl - Der Atlantis Komplex, gelesen von Rufus Beck.
Hörbuch Hamburg, März 2011.
6 CDs, 24,95 Euro.

Regina Lindemann

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Artemis Fowl - Der Atlantis Komplex, gelesen von Rufus Beck von Eoin Colfer jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.