Der himmelblaue Schmengeling
Der himmelblaue Schmengeling
Glück ist für jeden etwas anderes. Unter der Herausgeberschaft von Katharina Joanowitsch versuchen unsere Autoren 33 Annäherungen an diesen schwierigen Begriff.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Alphavampir IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Sandra Henke: Alphavampir
Jetzt bestellen bei amazon.de! Eine Magiergruppe sorgt in der Stadt für Aufregung und es geht das Gerücht herum, dass sich ein Mann während ihrer Show in einen Wolf verwandelt. Die Werwölfe um Claw sind in Alarmbereitschaft und versuchen, herauszufinden, was wirklich dran ist an dem Mann, der sich verwandeln kann. Und tatsächlich: Pavel entpuppt sich als Werwolf, die vermeintlichen Magier sind allesamt Vampire. Claw glaubt nicht daran, dass Pavel sich ihnen freiwillig angeschlossen hat, während die junge Wölfin Nanouk immer mehr dem Charme des Alphavampirs Kristobal verfällt. In Kürze ist zwischen Alphavampir und Alphawolf ein Streit entbrannt und die Vampire drohen damit, die Existenz der Wölfe auffliegen zu lassen. Kann Claw sein Rudel noch retten? Und welche Rolle hat Nanouk in diesem Ränkespiel?

Sandra Henkes zweiter Band der Alpha-Serie stellt neben den bereits bekannten Werwölfen die Vampire vor und sie entwickelt ein originelles Bild von den vermeintlichen Blutsaugern. Kristobal und seine Gefährten waren einst selbst Werwölfe, die ihren Wolf nicht mehr zu ertragen wagten. Durch komplizierte Rituale ist es ihnen gelungen, das Blatt zu wenden, den Wolf zu besiegen und ihre wahre Natur nach außen zu kehren. Seitdem haben sie besondere Kräfte und sind in der Lage, sich andere Menschen zu ihren Dienern zu machen. Besonders Nanouk, die wichtigste Figur von »Alphavampir« ist über diese Tatsache erschüttert. Sie liebt die Symbiose mit ihrer Wölfin und könnte sich unter keinen Umständen vorstellen, darauf zu verzichten. Auf Kristobal allerdings will sie auch bald nicht mehr verzichten und die für die Alpha-Serie typische Knisterstimmung entwickelt sich schon nach wenigen Seiten.

Trotz des Erotikfaktors verliert Sandra Henke die eigentliche Handlung allerdings nie aus den Augen. Die Leserinnen, die vor allem angesprochen werden sollen, lernen mehr über Lupus und seine Krankheit und er trifft zu Ende des Bandes eine folgenschwere Entscheidung. Die Vampire stellen ihm Heilung in Aussicht, indem sie ihn zu einem der Ihren machen wollen. Auf der anderen Seite steht Tala, Claws Gefährtin und Hauptfigur des Vorgängers »Alphawolf«, in Konflikt mit Nanouk. Sie spürt, dass Nanouks Wölfin den Kampf will, denn eigentlich wäre sie die Alphawölfin an Claws Seite. Doch der hat für eine andere keine Augen mehr und will sich ganz und gar an Tala binden. Neu im Boot ist Vampir Adamo, mit dem es zu einem interessanten Treffen mit dem kleinen Wolf Rufus kommt. Die beiden könnten noch Stoff für tolle Folgebände darstellen! Alles in allem sprechen diese Aspekte von Nebenhandlungen für die Abwechslung, die sich in der Alpha-Serie finden lässt.

Natürlich erfindet die Autorin das Rad nicht neu und man kann »Alphavampir« zumindest als typischen Werwolf-, wenn schon nicht Vampirroman bezeichnen. Aber durch innovative Ideen schafft Sandra Henke es immer wieder, für Überraschungen zu sorgen und dieses Buch zu einem tollen Leseerlebnis zu machen. Frauen, die gute, fantasiereiche Unterhaltung mit Erotikfaktor suchen, seien die beiden Bücher wärmstens ans Herz gelegt!

Ein würdiger Nachfolger! Viele verschiedene Themen und überaus interessante Figuren – Sandra Henkes Serie hat Potenzial und sorgt für Lesespaß.

Sandra Henke: Alphavampir.
Ubooks, März 2011.
315 Seiten, Taschenbuch, 12,95 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Alphavampir von Sandra Henke jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.