Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Dämonisch ergeben IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Karen Chance: Dämonisch ergeben
Jetzt bestellen bei amazon.de! In der übernatürlichen Welt New Yorks ist einiges los, mehr noch sogar als normal. Bei einer höchst exklusiven, und natürlich streng geheimen Auktion soll ein Siegel, das seinen Träger unbesiegbar macht, versteigert werden.

Dumm nur, dass selbiges Siegel dem königlichen Hof der Elfen gestohlen wurde, und eigentlich für den Sohn von Dorinas Freundin vorgesehen war.

So macht sich unsere schlagkräftige Dhampirin, die eigentlich mit ihren Jobs für Senat, also dem Köpfen von aufsässigen Vampiren genügend ausgelastet wäre, auf die Suche nach der verschwundenen Rune.
Im Verlauf der turbulenten Ereignisse stößt sie dabei nicht nur erneut auf den lasziven Vampir Louis-Césare sondern auf den sprechenden Kopf eines Schmugglers, eine uralte Ex-Nonne, pikanterweise eine Verflossene Louis-Césars und eine Intrige von gigantischen Ausmaßen. Damit nicht genug, hat ihr Intimfeind, einer der Elfenlords ihre Spur aufgenommen – sie lebt also, wie ein alter chinesischer Fluch sagt, wahrlich in interessanten Zeiten …


Der Piper Verlag hat die seit einigen Jahren so angesagte Urban Fantasy Welle zunächst ignoriert. Mittlerweile hat ein Umdenken eingesetzt, und man sprang spät auf den fahrenden Zug auf.
Überraschend dabei, dass man unter Andrem mit Karen Chance eine durchaus versierte Autorin verpflichten konnte, deren Werke den Vergleich zu den erfolgreichen Serien aus anderen Verlagen nicht zu scheuen brauchen.

Geboten wird spannende, actionreiche Handlung die mit einem Schuss Erotik angereichert wird. Dabei situiert die Autorin beide bislang bei Piper veröffentlichte Serien in derselben übernatürlichen Welt. Auf diese Weise kann sie auf eine immer vielschichtigere Welt zurückgreifen, kommt es zu einem Wiedersehen mit aus der jeweils andere Reihe bekannten Gestalten.

Im Vordergrund aber steht ganz klar das abwechslungsreich aufgezogene Abenteuer. Actionreich geht es zu, da erwartet den Leser eine toughe Kämpferin mit jeder Menge Nehmerqualitäten, die ihren Lebensunterhalt mit der Jagd und dem Pfählen / Köpfen von Vampiren verdient. Das erinnert entfernt an Anita Blake, geht dann aber wieder ganz eigene Wege.

Auch wenn die Logik so manches Mal Kapriolen schlägt, - ein vom Körper getrennter Kopf nicht nur ohne Lungen sprechen und Anweisungen erteilen kann, oder ein kopfloser Torso darf Auto fahren – der Vergnügungsfaktor ist hoch.
Immer wieder gelingt es der Autorin ihre Leser mit unerwarteten Wendungen zu überraschen und mit Hollywood-reifen Stundszenen zu verblüffen. Zwar sucht man tiefer gehende Charakterstudien oder eine atmosphärisch dichte Handlung vergebens, doch aufgrund des Tempos und der packenden Kampfszenen wird der Fan derartiger Werke dies kaum vermissen.

Karen Chance: Dämonisch ergeben .
Piper, Juni 2011.
494 Seiten, Taschenbuch, 9,99 Euro.

Carsten Kuhr

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Dämonisch ergeben von Karen Chance jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.