Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Glencoe, gelesen von Katrin Fröhlich IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Charlotte Lyne: Glencoe, gelesen von Katrin Fröhlich
Jetzt bestellen bei amazon.de! Schottisches Hochland, 1689: Die junge Sarah Campbell landet gegen den Willen ihrer Familie bei den MacDonalds und wird die Frau von Sandy Og. Sie selbst ist der Heirat in der Fremde und ihrer gewaltsamen EntfĂŒhrung gar nicht so negativ eingestellt, denn mit ihrer Familie verbindet sie auch Zwietracht. Die KĂ€mpfe zwischen den MacDonalds und Campbells werden trotz der Verbindung noch erbitterter, denn einer neuer König hat sich den Thron des Hochlandes gekrallt und findet nur die UnterstĂŒtzung einer der Familien. In die Wirren hinein gebĂ€rt Sarah einen verkrĂŒppelten Sohn und macht Sandy Og damit noch mehr zum Gespött der Leute, denn auch vorher war er schon als zu gutmĂŒtig und nicht Manns genug bekannt. Als er beschließt, in den Krieg zu ziehen, verĂ€ndert sich Sarahs Leben grundlegend. Auch hat sie Grund anzunehmen, dass Sandy Og seine Cousine attraktiver findet als sie selbst.

Charlotte Lyne ist mit »Glencoe« ein kleines historisches Meisterwerk gelungen. Sie schafft es, die AtmosphĂ€re im Hochland lebendig in Worte zu fassen und auch ihren Figuren jeweils etwas Charakteristisches mit auf den Weg zu geben. Jeder hat Macken, aber auch liebenswerte ZĂŒge und wirkt authentisch. Kathrin Fröhlich als Sprecherin dieses Hörbuches tut ihr Übriges, dass es zu einem wahren Erlebnis fĂŒr die Ohren wird. Wie es ĂŒblich ist bei historischen Roman die als Hörbuch bei LĂŒbbe Audio erscheinen, werden die ÜbergĂ€nge musikalisch unterlegt und die Sprecherin liest mit Interesse, Ruhe und es fĂ€llt leicht, ihr ĂŒber weite Strecken Aufmerksamkeit zu schenken.

»Glencoe« ist ein wirklich guter historischer Roman, der selbst in der gekĂŒrzten Hörfassung noch verzaubern kann. FĂŒr Klischees hat Charlotte Lyne wenig ĂŒbrig, auch wenn eine ihrer Protagonistinnen eine starke Frau in einer von MĂ€nnern getragenen Gesellschaft ist. Die Geschichte lebt von ihren Figuren und deren Lebendigkeit und bietet eine wahre Themenvielfalt. Die Liebegeschichte von Sarah und Sandy Og ist angenehm und ohne Kitsch erzĂ€hlt, ganz so wie die Liebe im wahren Leben meist ablĂ€uft, mit Höhen und Tiefen. Dann gibt es zahlreiche Szenen, bei denen die Zuhörer und Zuhörerinnen Sandy Og und seine GefĂ€hrten auf dem Schlachtfeld begleiten und auf beiden Seiten spannende KĂ€mpfe ums Überleben, ein fulminantes Ende inklusive. Nur zu gerne möchte man nach den letzten Minuten des Hörbuches zu diesen Figuren zurĂŒckkehren und sie weiterbegleiten!

Ein großartiges Hörbuch, das allen Fans von historischen Geschichten mit fast schon epischem Ausmaß ans Herz zu legen ist!

Charlotte Lyne: Glencoe, gelesen von Katrin Fröhlich.
LĂŒbbe Audio, September 2010.
6 CDs, 19,99 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Glencoe, gelesen von Katrin Fröhlich von Charlotte Lyne jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2024 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.