Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Der Traum der Hebamme IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Sabine Ebert: Der Traum der Hebamme
Jetzt bestellen bei amazon.de! 1191. Der Kaiser ist tot. Ertrunken auf dem Weg ins Heilige Land. Und auch wenn Thomas mit dem Leben davongekommen ist, scheint er seinen Lebenswillen beim Kreuzzug verloren zu haben. Er kehrt mit seinem Herrn, Dietrich, zur├╝ck nach Deutschland, wo dessen machtgieriger Bruder das Volk bluten l├Ąsst. Die Geschichte um Hebamme Marthe und ihre Familie geht in die f├╝nfte Runde.

Sabine Ebert hat mit ihren Romanen eine Welt erschaffen, die zwar keinesfalls eine gesch├Ânte Geschichtsbetrachtung ist, dennoch aber magisch anzieht. Wer in die ersten Seiten des Buches eintaucht, kommt n├Ąchtelang nicht mehr raus und nutzt jede sich ergebende freie Minute, um Marthe, Lukas, Clara, Thomas und Dietrich in den schlimmen Kriegszeiten beizusehen. Und bis zum letzten Satz des letzten Kapitels h├Ąlt man die Spannung - geistig und k├Ârperlich - um kopfsch├╝ttelnd, erleichtert und doch aufgew├╝hlt, wieder aufzutauchen.

Beeindruckt hat mich auch schon in den vorangehenden B├╝chern die Genauigkeit, die Recherche-Arbeit der Autorin. Sie hat es geschafft, auf Grundlage einer geschichtlich bedeutenden ├ära, einen prosaischen Einblick in die Umst├Ąnde des Volkes zu dieser Zeit aufzuzeigen. Und auch wenn Sie sich, nach eigenen Worten, mit diesem Buch von der Hebamme verabschiedet, ist das Ende doch wieder ein Anfang, die Zeit nicht vor├╝ber, die Geschichte nicht vorbei. In gro├čer Erwartung hoffe ich auf das n├Ąchste Projekt von Sabine Ebert.

Sabine Ebert: Der Traum der Hebamme.
Knaur, Oktober 2011.
720 Seiten, Taschenbuch, 10,99 Euro.

Annett Bergk

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Der Traum der Hebamme von Sabine Ebert jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2022 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.