Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
In diesem Buch präsentiert sich die erfahrene Dortmunder Autorinnengruppe Undpunkt mit kleinen gemeinen und bitterbösen Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Anno 1701 - Kampf um Roderrenge IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Claudia Kern: Anno 1701 - Kampf um Roderrenge
Jetzt bestellen bei amazon.de! »Anno 1701« ist eines der erfolgreichsten Strategie-Games auf dem Markt. Als Herrscher Entscheidungen für eine künstliche Gemeinschaft zu treffen, direkt mitzuerleben, wie sich die Pfade, die man für sich und seine Schutzbefohlenen einschlägt, auswirken, hat seinen ganz speziellen Reiz. So ist es nur natürlich, dass man im auf Game-Novelisation spezialisierten Panini Verlag dem Fan entsprechendes Lesefutter zu präsentieren sucht. In Claudia Kern, die für Panini schon zusammen mit Bernd Frenz den ersten STALKER Roman verfasst hat, fand man die entsprechende Autorin.

Sie erzählt uns die Geschichte des Piraten Jon Arbor. Für seinen Kapitän soll er das Schiff des Gouverneurs Marten von Rallingen ausspionieren. Doch dann versenkt ein Sturm die Fregatte, Jon überlebt als Einziger zusammen mit der Goldkassette des Adeligen das Unglück. Das Schiff, das ihn aufnimmt, bringt ihn in seine Kolonie, eine Karibikinsel, wo er als vermeintlicher Gouverneur empfangen wird.
Eigentlich will er nur mit einem Großteil des Schatzes in der Taschen fliehen, doch dann packt ihn der Ehrgeiz und die Liebe. Was als Vorspiegelung falscher Tatsachen begann, das entwickelt sich immer mehr zu einem Lebensziel. Er will die Situation der Inselbewohner verbessern, sorgt für den Bau einer Kirche und Schule. Doch dann wird die prosperierende Siedlung heimtückisch angegriffen. Feuer wird gelegt, der Brunnen soll vergiftet werden, die Spuren weisen zu einer der Nachbarinsein ...

Claudia Kern erzählt keine neue Geschichte. Die Darstellung der Schwierigkeiten mit der eine neue Kolonie zu kämpfen hat, gab es in der einen oder anderen Form schon des öfteren.

Auch Geschichten über Hochstapler, die sich zunehmend mit ihrer Rolle identifizieren und letztlich bessere Arbeit abliefern als die wirklichen Honoratioren kennen wir zuhauf.

Das liest sich alles nett und flüssig, hält für den Leser jede Menge Abenteuer in einer exotischen Umgebung bereit, ohne dass mich die Handlung aber wirklich gepackt hätte. Dies mag damit zusammenhängen, dass wirklich kantige Charaktere oder Überraschungsmomente fehlen, dass der geschilderte Aufbau der Kolonie ein wenig arg simplifiziert wurde und die Handlung für die Kürze des Buches mit zu vielen Versatzstücken überfrachtet wurde.

Plötzlich spielt ein Aztekenstamm mit, Freibeuter, gierige Adelige, Verräter und ein Goldschatz auf Roderrenge, das ist ein wenig zu viel des Guten, das lässt der Autorin zu wenig Raum für die Gestaltung ihrer Figuren.
Diese entsprechen dann auch leider den bekannten Klischees, obwohl gute Ansätze immer wieder erkennbar sind. Nicht nur der reuige Pirat Jon Arbor, auch die verräterische Lehrerin oder der gefallene Gouverneur sind eigentlich Personen, über deren Schicksal ich mehr erfahren wollte, deren Motivation Potential bieten würden. Doch zu kurz bleibt die entsprechende Zeichnung, um hier einen vielfältigen und damit überzeugenden und interessanten Charakter zu gestalten. Was geboten wird, ist flüssig und durchaus kurzweilig zu lesende Unterhaltung ohne Tiefgang und reichlich verschenktes Potential.

Claudia Kern: Anno 1701 - Kampf um Roderrenge.
Panini-Verlag, Nettetal, September 2007.
264 Seiten, Taschenbuch.

Carsten Kuhr

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Anno 1701 - Kampf um Roderrenge von Claudia Kern jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.