Das alte Buch Mamsell
Das alte Buch Mamsell
Peggy Wehmeier zeigt in diesem Buch, dass Märchen für kleine und große Leute interessant sein können - und dass sich auch schwere Inhalte wie der Tod für Kinder verstehbar machen lassen.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Herzstoß, gelesen von Hansi Jochmann IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Joy Fielding: Herzstoß, gelesen von Hansi Jochmann
Jetzt bestellen bei amazon.de! Marcy ist in einem Anfall von Eigensinn zu einer Reise aufgebrochen. Es sollte eine ganz besondere Reise werden, sie war lange geplant. Aber immer und immer gab es Gründe, diese Reise nach Irland zu verschieben, die eigentlich ein Traum ihres Mannes ist. Endlich ist es so weit, die Buchung ist bereits perfekt, da entscheidet ihr Mann sich für eine andere Frau. Marcy glaubt Ablenkung zu brauchen, hat so lange schon den Traum ihres Mannes geteilt, dass er zu ihrem eigenen geworden ist. Obwohl ihr Familie und Freundinnen abraten, tritt sie die Fahrt von Kanada nach Irland an.

Schon kurz nach ihrer Ankunft hat sie Grund, an ihrem Verstand zu zweifeln. Vielleicht hatten sie ja doch alle Recht, vielleicht hatte sie sich zu viel zugemutet, nach allem, was ihr in den letzten zwei Jahren wiederfahren war. Denn in einem Pub glaubt sie ihre Tochter Devon zu erkennen, die jedoch das Lokal verlässt, ehe Marcy Gelegenheit hat, sie anzusprechen. Trotzdem ist Marcy sicher, dass es Devon war, auch wenn das einfach nicht sein kann. Denn Devon verschwand vor zwei Jahren beim Kanufahren in Kanada, und auch wenn ihre Leiche niemals gefunden wurde, gilt sie als tot.

Herzstoß ist ein Hörbuch, das mit den Erwartungen und Unklarheiten des Hörers spielt. Ist Marcy in ihrem Schmerz wirklich wahnsinnig geworden und sieht ihre Tochter, wo sie nicht ist? Aber warum beteuert der geheimnisvoll hilfsbereite Liam dann, er kenne, Devon, wenn auch unter dem Namen Audrey? Ergibt es wirklich Sinn, dass Devon das Leben in Kanada nicht mehr aushalten konnte und deswegen ihren eigenen Tod inszeniert hat? Um vor ihrem Elternhaus zu fliehen, um ein neues Leben anzufangen?

Vorgetragen wird das Hörbuch von Hansi Jochmann, die Marcy ihre Stimme leiht. Verstärkt durch die Ich-Form des Romans zerrt sie den Hörer durch die Höhen und Tiefen von Marcys Suche. Verzweiflung, Hoffnung, Wut, Trauer - all das kann man mit der Stimme ausdrücken.

Joy Fielding: Herzstoß, gelesen von Hansi Jochmann.
der Hörverlag, September 2011.
6 CDs, 19,99 Euro.

Regina Lindemann

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Herzstoß, gelesen von Hansi Jochmann von Joy Fielding jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.