Burgturm im Nebel
Burgturm im Nebel
"Was mögen sich im Laufe der Jahrhunderte hier schon für Geschichten abgespielt haben?" Nun, wir beantworten Ihnen diese Frage. In diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Zeitenzauber: Die magische Gondel IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Eva Völler: Zeitenzauber: Die magische Gondel
Jetzt bestellen bei amazon.de! Eigentlich sollte es für Anna nur ein weiterer von unzähligen langweiligen Ferienaufenthalten in Venedig, der Stadt der Gondeln und Kanäle werden. Ihr Vater, ein berühmter Archäologe macht vor Ort Ausgrabungen, ihre Mutter ist zu einem Kongress in der Stadt und sie darf mal wieder Anhängsel spielen.

Doch dann kommt alles anders, als befürchtet, und nur zu bald wünscht sich Anna die langweilige Normalität zurück.

Über eine magische rote Gondel wird die siebzehn-jährige in die Vergangenheit versetzt. Plötzlich ist sie im Venedig des Jahres 1499 komplett mit Nachttopf, Plumpsklo und hygienischen Zuständen, die zum Himmel schreien.

Ein faszinierender junger Mann scheint mehr über das Warum und Wie ihrer Versetzung durch die Zeit zu wissen. Doch Sebastiano geht ihr aus dem Weg. Zunächst wird sie bei einer Kräuterfrau untergebracht, später wechselt sie in ein, allem Menschlichen überraschend aufgeschlossenes Kloster. Und sie lernt den Mann kennen, dessen Taten die Zukunft ändern würden, wenn man ihn nicht aufhält. Statt den Spaniern die Eroberung der neuen Welt zu überlassen, so der Plan von Alvise, soll Venedig die Reichtümer des amerikanischen Kontinents für sich sichern. Alvise, selbst ein Zeitreisender weiß, dass nur zwei Menschen ihn aufhalten können – Sebastian und Anna …


Einmal mehr dient die Stadt der Kanäle und Gondeln als Schauplatz für eine phantastische Serie. Nach Kai Meyers Merle Trilogie und Mary Hoffmans Stravaganza Reihe, um nur zwei der unzähligen Werke zu nennen, nutzt die Venedig Kennerin Eva Völler die Stadt als Anker für ihren Roman.

Dabei gelingt es ihr nicht nur mit leichter Hand ihre Hauptpersonen – klar untergliedert in Held und Bösewicht – zu beschreiben, sondern, so nebenbei viel Wissenswertes über die Stadt, deren Geschichte und die historischen Lebensumstände Ende des 15. Jahrhunderts einfließen zu lassen.

Anna ist dabei als typischer Jugendlicher gezeichnet. Sie hängt am iPod und Internet, interessiert sich weder für Geschichte noch Kultur, sondern ist zunächst nur genervt. Als Vater einer pubertären Tochter kann ich der Autorin hier höchste Akkuratesse bescheinigen.

Richtig interessant wird es dann in der Vergangenheit. Hier, fernab von Dusche, Shampoo und Wasserklosetts muss sich unsere Protagonistin zunächst einmal vom „Kulturschock“ erholen, sich in die damaligen Lebensumstände einfinden, und ihre Wertevorstellungen überdenken. Frauen haben, so sie nicht als geachtete Kurtisanen arbeiten, kaum eigene Rechte, aufgrund der exorbitanten Mitgift werden alle Töchter außer der Erstgeborenen ins Kloster abgeschoben, Bücher sind finanzielle Schätze die sich kaum Jemand leisten kann – historische Tatsachen, die lebensecht und unterhaltsam den Plot prägen.

Natürlich steht das Abenteuer im Vordergrund, ahnen wir, wie es ausgehen wird. Dennoch gibt es viel Dramatik, ein paar vorsichtige Küsse und handgreifliche Auseinandersetzungen, bei denen auch Anna ihren Selbstverteidigungskurs gut gebrauchen kann.

Nicht nur für Mädchen ein Buch, das sie an die Seiten fesseln wird, auch die Jungs werden genügend Dramatik und Geheimnisse finden, um sich spannend unterhalten zu lassen.

Eva Völler: Zeitenzauber: Die magische Gondel .
Baumhaus Verlag, August 2011.
336 Seiten, Gebundene Ausgabe, 14,99 Euiro.

Carsten Kuhr

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Zeitenzauber: Die magische Gondel von Eva Völler jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.