Burgturm im Nebel
Burgturm im Nebel
"Was mögen sich im Laufe der Jahrhunderte hier schon für Geschichten abgespielt haben?" Nun, wir beantworten Ihnen diese Frage. In diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Wachstumsschmerz IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Sarah Kuttner: Wachstumsschmerz
Jetzt bestellen bei amazon.de! Die erste gemeinsame Wohnung. Ein schöner Traum vieler Paare, der aber auch eine Menge Ängste und Sorgen mit sich bringen kann.
Sarah Kuttner lässt uns in ihrem Roman „Wachstumsschmerz“ auf oft amüsante sowie bedrückende und nachdenkliche Weise am Leben zweier Menschen teilhaben, die uns denken lässt: „O Mann, das kenne ich ganz genau!“
Wir bekommen Einblick in das Leben von Flo und Luise.
Beide sind seit geraumer Zeit ein Paar und verstehen sich super. Warum also nicht den nächsten Schritt wagen und sich eine gemeinsame Wohnung suchen?
Gesagt getan. Nach anfänglichen Schwierigkeiten finden Flo und Luise ihr erstes gemeinsames Domizil.
Es werden Absprachen getroffen, die jedem seine bisherigen Freiheiten lassen.
Jeder hat sein eigenes Zimmer, sodass es die Rückzugsmöglichkeiten gibt, die man so dringend braucht.
Jeder kann seinen Interessen nachgehen, ohne dass der andere unangemessen reagiert.
Lange Rede kurzer Sinn: Beide führen ihr Leben wie bisher, mit dem einzigen Unterschied, dass sie nun nicht mehr in der Wohnung des anderen übernachten müssen. So die Theorie!
Denn mit dem Einzug der beiden scheint noch etwas anderes Einzug gehalten zu haben.
Das Erwachsensein.
Nach kurzer Zeit stellt sich heraus, dass nun alles komplizierter ist.
Die Anwesenheit des Anderen ist einem auf einmal zu viel.
Macken des Partners können und wollen auf einmal nicht mehr übersehen werden.
Alle Absprachen scheinen sich in Luft aufgelöst zu haben.
Das eigene Leben und die eigene Zukunft werden durchleuchtet und es stellt sich die Frage, ob man den Weg des Erwachsenwerdens allein weiter gehen sollte.

Sarah Kuttner 1979 in Ostberlin geboren, erfolgreiche Moderatorin und Autorin des Bestsellers „Mängelexemplar“, hat mit „Wachstumsschmerz“ ihren zweiten Roman herausgebracht, der den Eindruck hinterlässt, dass diese Frau sich und ihre Umwelt gekonnt wahrnimmt und reflektiert.
Sie beschreibt einen (Beziehungs-) Alltag mit all seinen Facetten, die den Menschen zu dem machen, was er ist. Komplex und doch irgendwie vorhersehbar, einzigartig und doch irgendwie gleich.
Alles kommt einem beim Lesen so bekannt vor und so ist es kein Wunder, dass die Geschichte so glaubwürdig und authentisch ist.
Man kann sich wunderbar in die Protagonisten hineinversetzen und das macht sie so sympathisch.


Aber dieses Buch ruft noch andere Gefühlsregungen hervor.
Wer Sarah Kuttner kennt, weiß, dass diese Frau neben ihrer guten Beobachtungsgabe (das unterstelle ich ihr jetzt einfach) auch einen bissigen Humor besitzt, der in diesem Buch ebenfalls nicht zu kurz kommt.
Denn schließlich hat eine Beziehung auch schöne, lustige und manchmal auch zum Schreien komische Momente, die sie uns zum Glück nicht vorenthält, sondern mit witzigen Dialogen und charmanten Charakteren serviert.

Fazit:

Ein toller Roman über das Leben und das damit verbundene Erwachsenwerden.
Hier wird ein Ausschnitt eines Alltags gezeigt und dessen Probleme, die vielen Lesern bekannt vorkommen dürften.
Trotzdem möchte man weiterlesen, um festzustellen, wie die Protagonisten sich diesen Herausforderungen stellen.
Ich werde mit großer Freude den nächsten Roman dieser tollen Autorin, die vielen Menschen aus dem Herzen spricht, erwarten.

Sarah Kuttner: Wachstumsschmerz.
Fischer, November 2011.
280 Seiten, Gebundene Ausgabe, 16,99 Euro.

Robert Poleschny

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Wachstumsschmerz von Sarah Kuttner jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.