Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Blutwelten – Alles über die Welt von Rachel Morgan IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Kim Harrison: Blutwelten – Alles über die Welt von Rachel Morgan
Jetzt bestellen bei amazon.de! Langlaufende Serien haben die Tendenz sich zu verselbständigen. Bei meinen zahlreichen Interviews mit Autoren diesseits und jenseits des Atlantiks haben mir die Verfasser der inhaltlich zusammenhängenden Romane immer wieder davon berichtet, dass sie selbst oftmals Schwierigkeiten haben, die Hintergründe, Daten und Fakten ihrer Serie im Kopf zu behalten. Um wie viel schwerer ist es aber für die Fans und Leser alle Einzelheiten parat zu halten, sich die Hintergründe einer Reihe aus Nebensätzen oder eingeworfenen Bemerkungen zu erschließen.

Um dem Abhilfe zu schaffen gibt es verschiedenste Möglichkeiten von denen die Verlage und Autoren Gebrauch machen.
So kann man den Internetauftritten der Autoren so manches Mal Hintergrundinformationen entnehmen, manche Verlage nehmen umfangreiche Arbeiten von Fans oder Autoren, bereiten diese ansprechend zum Teil auch multi-medial auf und bieten diese als kostenfreien Service den Lesern dann an.

Kim Harrison geht, ähnlich wie einige andere Autoren, einen anderen Weg. Sie bleibt dem Medium Buch treu, und legt ein Nachschlagewerk auf, das aber ein wenig anders daherkommt, als erwartet. Wer „nur“ mit einem lexikaähnlichen Buch gerechnet hat, der reibt sich verwundert die Augen.
Eingepasst in die Tagebucheinträge eines findigen Reporters der Hallows Gazette der Rachel Morgan stalkt und seine Erkenntnisse den Lesern in einer Extra-Kolumne auf der Titelseite der Tageszeitung offenbart erwarten den Leser und Käufer umfangreiche Dokumente der unterschiedlichsten Art. Memos von Trenton A. Kalamack, Auszüge aus den Vernehmungsakten der IS bzw. des FIB, Haftbefehle, Rezepte und Songtexte, Beschwörungen und Zauber – alles grafisch aufgearbeitet – das ist ein Traum von einem Buch für den Rachel Morgan Fan.

Allerdings ist solch ein reich bebildertes Buch, in dem auch fiktive Zeitungsausschnitte etc. auf den Leser warten in der Herstellung nicht ganz billig. Unzählige Illustrationen und Bilder müssen verarbeitet werden, die grafische Gestaltung verschlingt Zeit und Ressourcen. Folgerichtig muss der Käufer für den nicht nur informativen sondern auch unterhaltsamen Band, der formatmäßig deutlich kleiner ausfällt als die üblichen Paperbacks, tief in die Taschen greifen.

Man kann natürlich auch ohne dieses Buch die Abenteuer der Hexe und Halbdämonin Rachel Morgan goutieren, doch so kompakt und interessant aufbereitet wird man nicht noch einmal in die Welt der Hollows eintauchen können.

Kim Harrison: Blutwelten – Alles über die Welt von Rachel Morgan.
Heyne, Februar 2012.
320 Seiten, Taschenbuch, 19,99 Euro.

Carsten Kuhr

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Blutwelten – Alles über die Welt von Rachel Morgan von Kim Harrison jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.