Der Cousin im Souterrain
Der Cousin im Souterrain
Der nach "Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten" zweite Streich der Dortmunder Autorinnengruppe "Undpunkt".
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Die Kuppel IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Markus Stromiedel: Die Kuppel
Jetzt bestellen bei amazon.de! Das Europa etwa dreißig Jahre in unserer Zukunft ist ein autoritäres System mit strengen Regeln. Die Regierung in Brüssel regiert mit harter Hand. Vincent Höfler, ein Militärpolizist in Ausbildung, ist bisher ohne große Anstrengung oder Ehrgeiz durchs Leben navigiert. Zu seinem Erstaunen wird er auf eine Sondermission geschickt: Im Osten Deutschlands hat man einen erfrorenen alten Mann in der Nähe einer militärischen Sperrzone gefunden. Ausgerechnet Vincent soll ermitteln; ist er erfolgreich, gilt seine Abschlussprüfung als bestanden. Das klingt nach weniger Arbeit als pauken und trainieren und frohgemut macht er sich auf den Weg, in einem Auto mit Verbrennungsmotor, ein Luxus, der in dieser zerstörten Umwelt für kaum noch jemanden zu bekommen ist.
In Laage angekommen, warten Überraschungen auf ihn. Die örtlichen Ermittler, die ihn unterstützen sollen, entpuppen sich als ein einziger Beamter namens Weber, dauerbetrunken. Die Leiche des alten Mannes liegt bei der jungen Ärztin Anna im Leichenschauhaus und weist Merkwürdigkeiten auf. Offenbar lebte der Alte im First Resort, einer luxuriösen Residenz für Ältere unter einer gläsernen Kuppel. Wieso war er dann draußen im Schnee? Und wie konnte er mit Spezialkleidung erfrieren?
Da er von Kommissar Weber keine Hilfe zu erwarten hat, ermittelt Vincent auf eigene Faust, zusammen mit der neugierig gewordenen Anna, zu der er sich hingezogen fühlt. Bald müssen sie jedoch merken, dass die europäische Regierung im Hintergrund mehr als nur eine Strippe zieht. Sie ahnen nicht, in welcher Gefahr sie sich mit ihrer Beharrlichkeit bei der Wahrheitssuche begeben.

Umweltzerstörung, Klimawandel, Überalterung der Gesellschaft, knappe Ressourcen, Slums in den europäischen Großstädten und eine Schere zwischen Arm und Reich, die unsere Vorstellungskraft übersteig, diese Zutaten bilden den Hintergrund für den spannenden dystopischen Thriller von Markus Stromiedel. Niemand gelangt mehr unentdeckt von A nach B, jede Bewegung und Kommunikation werden überwacht, jede Handlung kann nachvollzogen werden. Eine totale Überwachung, die weiter geht, als wir uns das heute ausmalen können. Die Geschichte ist von Vincent in der Ich-Form erzählt, nach den Ereignissen, und so kann er hin und wieder als allwissender Erzähler kleine Andeutungen und Cliffhanger einbauen. Mit diesem Stilmittel geht der Autor sparsam genug um, dass es nicht den Lesefluss stört. Gelegentlich hatte ich beim Lesen das Gefühl, die Logik hake, Handlungen der Machthaber erschienen mit nicht nachvollziehbar. Die Wahrheit dahinter offenbart sich erst im letzten Drittel und ist erschreckend. Mehr als eine spannende Unterhaltung, regt der Roman auch zum Nachdenken an über die Welt von morgen, für die wir heute die Weichen stellen - oder auch nicht. Dabei werden auch Themen berührt wie der Wert des Einzelnen, des menschlichen Lebens an sich; Verteilung und Gerechtigkeit; und die Frage, wie viel Wahrheit der Mensch haben muss, um seine Entscheidungen frei und selbstständig fällen zu können. Technische Errungenschaften sind von den heute vorhandenen Gegenständen plausibel weitergeführt.
Ein sehr gelungener Thriller.

Markus Stromiedel: Die Kuppel.
Droemer, Mai 2012.
400 Seiten, Taschenbuch, 14,99 Euro.

Susanne Ruitenberg

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Die Kuppel von Markus Stromiedel jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.