Der Tod aus der Teekiste
Der Tod aus der Teekiste
"Viele Autoren können schreiben, aber nur wenige können originell schreiben. Wir präsentieren Ihnen die Stecknadeln aus dem Heuhaufen."
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Numbers 02. Den Tod vor Augen IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Rachel Ward: Numbers 02. Den Tod vor Augen
Jetzt bestellen bei amazon.de! In Rachel Wards zweiten Roman der Numbers-Reihe, „Den Tod vor Augen“, dreht sich alles um Adam, der wie seine Mutter zuvor in den Augen Menschen ihr Todesdatum entdecken kann. Für den Jugendlichen ist es äußerst bedrohlich, dass fast alle Menschen in seiner Umgebung das gleiche Datum tragen, den ersten Januar 2028. In weniger als einem halben Jahr wird ein Großteil der Menschheit ausgelöscht, muss Adam erkennen. Da hilft es nur wenig, dass er ausgerechnet jetzt in der Schule auf die mysteriöse Sarah trifft, die ebenfalls erkannt hat, dass zu Jahresanfang Grausames auf die Menschen zukommt.

Wie schon der Vorgängerband lässt sich „Den Tod vor Augen“ flüssig und schnell lesen. Die Geschichte fesselt wie es schon Jems Schicksal im ersten Band tat. Im raschen Wechsel ist die Handlung aus Adams und Sarahs Perspektive beschrieben und bereits zu Beginn überschlagen sich die Ereignisse, so dass man sich dem Buch kaum entziehen kann. Es macht Spaß, in die Geschichte einzutauchen und Adam auf seinem Weg zu folgenreichen Entscheidungen zu folgen. Was Sarah angeht, weiß er sich nicht recht zu verhalten, denn er spürt eine Gefahr von ihr ausgehen und auf sie zukommen. Seine Großmutter kotzt ihn meistens an und doch kann er sich nicht von ihr lösen und mit seinen Mitschülern gibt es ebenfalls Probleme. Wenn die wüssten, mit was sich Adam jeden Tag plagen muss, denn es ist wahrlich nicht einfach mit der Gewissheit zu leben, dass die Menschen um ihn herum am Jahresende wie die Fliegen wegsterben werden und er es noch nicht einmal verhindern kann.

Der zweite Band ist abermals sehr gelungen und macht Lust auf den dritten Teil, den im Mai 2012 erschienenen „Den Tod im Griff“, der diesmal keine neuen Figuren vorstellt und bei Adam und Sarah bleibt.

Tolles Lesevergnügen für Jugendliche ab 13 Jahren und auch für Erwachsene, die spannungsgeladene, explosive Geschichten mögen.

Rachel Ward: Numbers 02. Den Tod vor Augen.
Chicken House, Juni 2011.
432 Seiten, Taschenbuch, 14,95 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Numbers 02. Den Tod vor Augen von Rachel Ward jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.