'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
Das Ruhrgebiet ist etwas besonderes, weil zwischen Dortmund und Duisburg, zwischen Marl und Witten ganz besondere Menschen leben. Wir haben diesem Geist nachgespürt.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Fakebook IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Alexander Broicher: Fakebook
Jetzt bestellen bei amazon.de! Rund 800 Millionen Menschen sind bei Facebook registriert. Alexander Broicher macht aus der Internetplattform ein „Fakebook“ und lässt im Roman „Fakebook“ seinen Helden eine neue Identität kreieren.
Dieser Rocco ist so cool, wie der Lebensmitteltechniker Frieder Kurtsmeier gerne wäre: Ihm laufen die Frauen hinterher, er ist mittendrin in einem Flashmob, spioniert seinen Chef aus und kann auch Ex-Freundin Lena für sich begeistern. Wie die Spaßgesellschaft mit dem schönen Schein anonymen Existenzen umgeht, beschreibt der 39-jährige Autor augenzwinkernd als Parodie und auch mit Facebook-Postings.
Viel Handlung drumherum hat dieser Roman außer einen dünnen Rahmenhandlung im Büro des frustrierten Mitarbeiters allerdings nicht.

Alexander Broicher: Fakebook.
Heyne, August 2012.
240 Seiten, Taschenbuch, 12,99 Euro.

Julia Gaß

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Fakebook von Alexander Broicher jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.