Der Tod aus der Teekiste
Der Tod aus der Teekiste
"Viele Autoren können schreiben, aber nur wenige können originell schreiben. Wir präsentieren Ihnen die Stecknadeln aus dem Heuhaufen."
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Vermiss mein nicht IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Cecilia Ahern: Vermiss mein nicht
Jetzt bestellen bei amazon.de! Wer Bücher mit tiefen Gefühlen, Herz, Schmerz und Mystik mag, sollte Cecelia Aherns neuen Roman „Vermiss mein nicht“ lesen. Die 26-jährige Autorin, Tochter des irischen Ministerpräsidenten, erzählt die Geschichte von Sandy, die nach vermissten Dingen und Menschen sucht, seit ein Mädchen aus ihrer Klasse, Jenny-May, verschwunden ist, als sie zehn Jahre alt war. Jetzt verschwindet Sandy selbst – an einen geheimnisvollen Ort, eine Zwischenwelt, und verliert sich dabei selbst.

Phantastischer und geheimnisvoller als Cecelia Aherns Bestseller „Ich liebe dich" ist dieser Roman. Interessant ist der Wechsel der Erzählperspektiven, aber die Suche der Heldin ist zwischenzeitlich auch recht langatmig geraten. Eine abenteuerliche Liebesgeschichte mit magischen Momente, aber auch vielen weniger spannenden philosophischen Exkursen.

Cecilia Ahern: Vermiss mein nicht.
Krüger, April 2007.
425 Seiten, Hardcover, 16,90 Euro.

Julia Gaß

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Vermiss mein nicht von Cecilia Ahern jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.