Das alte Buch Mamsell
Das alte Buch Mamsell
Peggy Wehmeier zeigt in diesem Buch, dass Märchen für kleine und große Leute interessant sein können - und dass sich auch schwere Inhalte wie der Tod für Kinder verstehbar machen lassen.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Die 5 Leben der Daisy West IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Cat Patrick: Die 5 Leben der Daisy West
Jetzt bestellen bei amazon.de! Daisy ist 15 Jahre alt und schon vier Mal gestorben. Gerade eben erst wurde sie von Bienen gestochen und starb darauf. Warum sie immer noch davon erzählen kann? Daisy ist Teil eines streng geheimen amerikanischen Programmes, bei dem 20 Kinder nach einem schweren Busunfall mit einem speziell entwickelten Mittel namens Revive wiederbelebt wurden. Einziger Nachteil für den Teenager: Sie erinnert sich zwar an ihre früheren Leben, muss sie aber mit jedem Tod aufgeben und neu beginnen. Und so zieht sie ein weiteres Mal mit den beiden Agenten Mason und Cassie, die vorgeben ihre Eltern zu sein, um. Der Weg führt sie nach Omaha, Nebraska, ein verschlafenes Nest, in dem sie als Daisy West ihr Leben neu beginnen soll. Doch dass ausgerechnet Omaha es für immer verändern soll, ahnt Daisy nicht. Denn hier findet sie zum ersten Mal echte Freunde und lernt die Liebe kennen.

Das Konzept von Cat Patricks Roman hat mich sofort überzeugen können und mit jeder neuen Seite mehr begeistert! Man stelle sich bloß vor, tote Menschen könnten immer und immer wieder zu neuem Leben erweckt werden. Genau das passiert mit Daisy. Bereits mehrmals ist das junge Mädchen bei Unfällen gestorben und mit Revive wiederbelebt worden. Doch diesmal ist es Mason fast nicht gelungen, Daisy ins Leben zurück zu holen. Und der Mann, der das ganze Projekt überwacht, scheint ebenfalls ein Auge auf Daisy geworfen zu haben. Denn die beginnt das System zu hinterfragen, als sie erfährt, dass ihre neugewonnene Freundin an Krebs erkrankt ist und die Aussicht, diesen mit Revive zu bekämpfen, gering ist. Sie beginnt nachzudenken, welche Macht Revive und sein Erfinder in der Welt haben und haben könnten. Dieser Aspekt des Buches regt die Jugendlichen in einer Zielgruppe ab etwa 14 Jahren zum Nachdenken an. Und obwohl es sich um eine weibliche Protagonistin handelt, ist das Buch von seinen Gedankengängen her durchaus auch was für Jungs. Vielleicht nicht gerade für die lesefaulen - dafür ist es doch zu wenig mit Action versehen - aber doch für die leseinteressierten.

Neben der Machtthematik rund um das Medikament entwickeln sich auch die ganz normalen Themen eines Jugendromans. Freundschaft und erste Liebe, Zusammenhalt und den eigenen Platz in der Gesellschaft zu finden.

Erst am Ende scheitert Cat Patricks an ihren eigenen Ideen. Die letzten gut 50 Seiten sind etwas abstrus und an den Haaren herbeigezogen. Es scheint fast so als habe die Autorin das Interesse an ihrem Roman verloren oder habe nicht mehr gewusst, wie sie ihn zu einem guten Ende bringen könnte. An dieser Stelle geht die gute Idee leider in einer mäßigen Umsetzung unter.

Insgesamt gut gemacht, nur am Ende eher enttäuschend!

Cat Patrick: Die 5 Leben der Daisy West.
Boje, August 2012.
304 Seiten, Gebundene Ausgabe, 14,99 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Die 5 Leben der Daisy West von Cat Patrick jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.