Bitte lächeln!
Bitte lächeln!
Unter der Herausgeberschaft von Sabine Ludwigs und Eva Markert präsentieren wir Ihnen 23 humorvolle Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Serafina - Das Königreich der Drachen IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Rachel Hartman: Serafina - Das Königreich der Drachen
Jetzt bestellen bei amazon.de! Die junge Serafina hegt seit ihrer Kindheit ein düsteres Geheimnis. Sie lebt in einer Welt, in der Menschen und Drachen existieren, sich allerdings bestenfalls tolerieren. Es verbindet sich jahrelange Feindschaft und Kriege - der Frieden zwischen ihnen steht auf wackeligen Beinen und als sich dessen Jubiläum ankündigt, bekommt Serafina einen Hinweis auf eine Verschwörung, die die von ihr gekannte Welt ins Wanken bringen wird. Dabei ist sie mit ihrem eigenen Geheimnis bereits tief belastet. Denn Serafinas Vater hat - unwissend zwar, aber dennoch schuldig - eine Drachenfrau geliebt. Beziehungen zwischen beiden Spezies sind strengstens verboten, Kinder zwischen ihnen gar undenkbar. Und so muss Serafina stets die Schuppen auf ihrer Haut verbergen. Doch dann stellt sie fest, dass sie nicht allein ist auf dieser Welt ...

... und an genau dieser Stelle wird das Buch spannend und hebt sich von anderen ab! Rachel Hartman führt ihre Geschichte über das hinaus, was Drachenfantasy im Wesentlichen ausmacht. Sie bleibt nicht dabei, die Drachen als unnahbare Wesen voller Magie zu beschreiben. Sie gibt ihnen - fast menschliche - Abgründe und entwirft die Drachenmischlinge, die im Verborgenen leben müssen. Faszinierend beschrieben wird dabei die Verwandlung der Drachen in ihre menschliche Gestalt. Doch müssen sie kleine Glocken tragen, um sich zu erkennen zu geben. Serafina, selbst ein Mischling, entdeckt, dass es andere Wesen wie sie gibt, die Verborgenen agieren.

Besonders fasziniert hat mich Serafinas "seelisches Gleichgewicht", dem sie selbst die Gestalt eines Gartens gegeben hat. In diesem Garten leben allerhand Fabelwesen, ein Fledermausjunge, eine exzentrische Dame, ein immer pfeifender junger Mann. Mit ihnen allen tritt sie durch Meditation in Berührung, beruhigt so immer wieder ihre in Aufregung geratene Seele. Es hat mir viel Freude bereitet, darüber zu lesen. Denn eine solche Wendung würde man im klassischen, meist oberflächlichen Jugendroman nicht erwarten.

Der Schreibstil ist flüssig gehalten, die Geschichte kommt mir persönlich allerdings oft von ihrer Gradlinigkeit ab. Die Autorin hält sich an Nebenschauplätzen auf und erst am Ende fügen sich manche Puzzleteile zu einem schlüssigen Bild zusammen.

Empfehlen würde ich "Serafina - Das Königreich der Drachen" für Jugendliche und junge Erwachsene, nicht unbedingt nur Mädchen, ab 15 Jahren. Es ist ein ernsthafter Roman mit manchen Längen, der einem Publikum unterhalb dieses Alters durchaus langweilig werden könnte. Das Buch hat aber genau dieses Siegel nicht verdient. Serafina verspricht eine tolle Geschichte, die zu lesen es sich allemal lohnt!

Rachel Hartman: Serafina - Das Königreich der Drachen.
cbj, November 2012.
512 Seiten, Gebundene Ausgabe, 17,99 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Serafina - Das Königreich der Drachen von Rachel Hartman jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.