Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Survive - Wenn der Schnee mein Herz berührt IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Alex Morel: Survive - Wenn der Schnee mein Herz berührt
Jetzt bestellen bei amazon.de! Es ist eine Ironie des Schicksals: Die selbstmordgefährdete Jane beschließt, auf ihrem Heimflug aus ihrem Therapiezentrum zu Weihnachten endlich einen Schlussstrich unter ihr Leben zu ziehen. Doch bevor sie die Tabletten schlucken kann, stürzt das Flugzeug ab. Die einzigen Überlebenden: Sie und ihr unausstehlicher Sitznachbar Paul. Sie sind gestrandet in einer Schneewildnis, fernab jeder Zivilisation mit nicht der geringsten Chance auf Rettung. Und da erwacht in Jane etwas, das sie bisher noch nie gekannt hat: Lebenswille. Sie und Paul setzen alles daran, von Rettungshubschraubern entdeckt zu werden und der eisigen Kälte so lange zu trotzen, bis andere Menschen sie befreien. Doch die Situation scheint aussichtslos …

Klein, aber fein. So könnte man dieses Buch beschreiben. Kein klassischer Teenager-Roman und doch dreht sich alles um die Gefühlswelt eines Mädchens, das im Alter von elf Jahren einen dramatischen Verlust erlitten hat. Wie zuvor schon ihre Großeltern hat auch ihr Vater sich umgebracht. Ausgerechnet an Weihnachten. Jane sieht es als ihr unausweichliches Schicksal an, dass auch sie deren Spuren folgen muss. Die Welt hält sie schon lange nicht mehr aus und nach zwei Selbstmordversuchen wirkt ihr Leben als Bewohnerin des Lifehouse, einer Therapieanstalt für allerhand seltsame Gestalten, trist. Doch als ihr weiterer Selbstmordversuch missglückt und sie sich mit wahrer Lebensnot konfrontiert sieht, spürt sie, dass etwas in ihr, wenn vielleicht auch nur ein kleiner Teil, leben möchte! An der Seite von Paul stapft sie durch tiefen Schnee, rettet ihm mehr als einmal das Leben und gibt nicht auf, ganz egal, was kommt.

Toll gestaltet ist dabei die Aufarbeitung beider Schicksale der Jugendlichen. Denn auch Paul hat einen Verlust erlitten, als sein Bruder an Krebs starb. Und bei beiden stellt sich heraus, dass sie noch lange nicht genügend darüber geredet haben. Natürlich nimmt das Buch auch romantische Züge an. Was wäre ein Jugendroman ohne eine Liebesgeschichte zwischen den Hauptfiguren, die sich vom ersten Moment an hassten? Dazu kommen dann noch ein paar unglaubwürdige Szenen … Aber trotz all der Klischees macht es Spaß, dieses Buch zu lesen! Es ist teilweise spannend, in toller Umgebung geschrieben und oft atmosphärisch dicht gehalten. Es rührt an, das Schicksal der beiden Teenager zu lesen. Ein schöner Roman, der verzaubert – und das auf seine ganz eigene Art und Weise, völlig ohne Fantasyelemente, einfach nur in der Realität.

Alex Morel: Survive - Wenn der Schnee mein Herz berührt.
Egmont INK, Januar 2013.
256 Seiten, Gebundene Ausgabe, 14,99 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Survive - Wenn der Schnee mein Herz berührt von Alex Morel jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.