Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Redshirts IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
John Scalzi: Redshirts
Jetzt bestellen bei amazon.de! Die Erde. Endliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2012. Dies sind die Abenteuer der UU Intrepid und ihrer Crew. Das Flaggschiff der Universal Union durchstreift die Weiten des Alls, stößt dabei in Regionen vor, die nie zuvor eines Menschen Auge erblickt hat.

Unter den fünf Offizieren dienen mehrere Hundert Besatzungsmitglieder. Auffallend aber, dass bei den Außenmissionen immer wieder, weit mehr als im Durchschnitt, Crewmitglieder zu Tode kommen.


Dies sind die Abenteuer fünf junge Fähnriche die auf die Intrepid versetzt wurden. Immer wenn es um eine neue Außenmission geht, sind ihre direkten Vorgesetzten gerade anderweitig beschäftigt oder in den Eingeweiden des Raumschiffes verschwunden. So ist es kein Wunder, dass neben den erfahrenen Brückenoffizieren immer wieder junge Fähnriche, zumeist in rote Shirts gekleidet, ihr Leben an der Seite der alten Routinieres aushauchen.


Nachdem unsere fünf Neuen einige Zeit an Bord verbracht haben riechen sie den Braten. Hier ist etwas oberfaul im Staate Dänemark. Als ein Mythos, ein Mann, der in den Eingeweiden der Transportschächte des Raumschiffs lebt ihnen erklärt, dass sie ihr Leben nicht etwa für die Freiheit der Menschheit oder der Sicherung des intergalaktischen Friedens riskieren, sondern als Komparsen einer nicht besonders intelligenten oder gut verfassten Fernsehserie als Kanonenfutter dienen glauben sie den Offenbarungen zunächst nicht – bis auch sie auf Außenmissionen abkommandiert werden und das Sterben beginnt …




Wer kennt sie nicht, die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise mit Captain Kirk auf dem Chefsessel? Woche für Woche, Staffel für Staffel riefen sie die Zuschauer in den 70er Jahren vor den heimischen Bildschirm, einige Spielfilme folgten bevor Pille, Spok und Co von Piccard, Janeway und Worf abgelöst wurden.


Nun hat es ein renommierter US-amerikanischer Autor gewagt an dem Thron der Classic Serie zu rütteln. Ein Unding, nicht nur hochgezogene Augenbrauen al la Spock sind zu erwarten, ein Entrüstungssturm der Fans droht.


Doch ist es wirklich so falsch, was uns John Scalzi hier präsentiert? Sicherlich, das eine oder andere Stirnrunzeln ist vorprogrammiert, doch, sind wie einmal ehrlich, es wird sich immer wieder einmal auch ein zwar widerspenstiges, doch anerkennendes Nicken mit einschleichen.


Geschickt hat es der Autor dabei vermieden, zu direkt auf Star Trek zu verweisen, hat sich statt dessen eine fiktive Nachahmerserie als Aufhänger für seinen mit viel Liebe zum Detail, jeder Menge augenzwinkernder Anspielungen und einer gehörigen Portion abenteuerlichen Flair ausgestatteten Plot genommen. Das liest sich, gerade wenn man wie ich die Abenteuer der Enterprise begeistert verfolgt hat, spannend und interessant, aber auch immer wieder ernüchternd, muss man dem Autor doch in Vielen – leider – Recht geben.


Insofern bietet der Band ein munteres, spannend aufgezogenes Lesevergnügen mit vielen Anspielungen auf die Classic-Serie, auf SF-TV-Serien allgemein und auf das Unvermögen oder die Geld- und Ideenknappheit, der wirklich interessante TV-Konzepte nur zu oft zum Opfer fallen.

John Scalzi: Redshirts.
Heyne, November 2012.
432 Seiten, Taschenbuch, 13,99 Euro.

Carsten Kuhr

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Redshirts von John Scalzi jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.