Der himmelblaue Schmengeling
Der himmelblaue Schmengeling
Glück ist für jeden etwas anderes. Unter der Herausgeberschaft von Katharina Joanowitsch versuchen unsere Autoren 33 Annäherungen an diesen schwierigen Begriff.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Und dennoch ist es Liebe, gelesen von Tanja Geke & Peter Lontzek IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Jodi Picoult: Und dennoch ist es Liebe, gelesen von Tanja Geke & Peter Lontzek
Jetzt bestellen bei amazon.de! Als Paige fünf Jahre alt ist, wird die Familie von der Mutter verlassen und Paige wächst bei ihrem Vater auf. Trotzdem gelingt es ihr nach anfänglichen Stolpereien, eine erfüllende Beziehung zu finden. Nicholas ist zuerst ernsthafter Medizinstudent und dann ehrgeiziger Arzt. Genau das ist eines seiner Probleme. Einst hat er Paige geheiratet, weil sie so anders war als er selbst. Sie war lebendig, bunt, er angepasst und strebsam. Aber je weiter Nicholas die Karriereleiter hinauffällt, desto deutlicher treten die Unterschiede zwischen den beiden zu Tage. Nicholas stammt aus einer reichen Familie und bewegt sich mit traumwandlerischer Sicherheit auf dem gesellschaftlichen Parkett, Paige dagegen fühlt sich in der Welt der Dinnerpartys und Small-Talk-Abende hoffnungslos überfordert. Nicholas unternimmt auch wenig, um ihr dabei zur Seite zu stehen, sondern überschüttet sie mit Vorwürfen.
Kurz nach der Geburt ihres ersten Kindes eskaliert die Situation, Paige verlässt Mann und Kind und macht sich auf die Suche nach ihren Spuren in der Kindheit. Nach drei Monaten kehrt sie geläutert zurück - aber Nicholas will sie nicht mehr. Paige beginnt, um ihre Familie zu kämpfen.

Ehrlich, ich bin ein Fan von Jodi Picoult, aber dieses Hörbuch habe ich nicht verstan-den. Wieso um Himmels willen möchte Paige Nicholas zurückhaben? Der Kerl bewegt sich keinen einzigen Millimeter aus seinen eingefahrenen Bahnen heraus und es ist auch nicht zu erwarten, dass er das in naher Zukunft ändern wird. Er achtet seine Frau nicht, verteidigt sie nie, sondern hackt nur auf ihr herum. Er kommt ihr keinen Schritt entgegen und verachtet, was sie wirklich kann: Zeichnen. Paiges Reaktionen bleiben mir deswegen völlig unverständlich, warum bloß will sie diesen Typen wiederhaben? Es gibt auch keine Auflösung (ich hätte die Erkenntnis eines Abhängigkeitsverhältnisses erwartet), sondern nur ein Weitermachen.

Fazit: Trotz des hervorragend gemachten Hörbuchs keine Empfehlung von Jodi Picoult von mir dies Mal.

Jodi Picoult: Und dennoch ist es Liebe, gelesen von Tanja Geke & Peter Lontzek.
Lübbe Audio, Januar 2013.
6 CDs, 19,99 Euro.

Regina Lindemann

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Und dennoch ist es Liebe, gelesen von Tanja Geke & Peter Lontzek von Jodi Picoult jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.