Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Jake Djones und die Hüter der Zeit IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Damian Dibben: Jake Djones und die Hüter der Zeit
Jetzt bestellen bei amazon.de! „Jakes Djones und die Hüter der Zeit“ ist der Auftakt für eine spannende neue Abenteuerreihe für Jugendliche. Auf dem Heimweg von der Schule wird der 14-Jährige Jake Djones vom Geheimbund der Geschichtshüter entführt. Bald stellt sich heraus, dass die Agenten dieses Bundes nicht nur durch die Zeit reisen können, sondern dass sie auch Jakes Hilfe benötigen. Denn seine Eltern, die Jake auf einer Sanitärsmesse wähnte, sind in der Zeit verschwunden und der skrupellose Prinz Zeldt will die Vergangenheit nach seinem Willen verändern, um der Welt für alle Zeit seine Herrschaft aufzuzwingen. Gemeinsam mit Topaz, Charlie, dessen Papagei Mr. Drake und Nathan – den besten Agenten der Geschichtshüter – begibt sich Jake ins Venedig des Jahres 1506. Ein spannendes Abenteuer beginnt.

„Jakes Jones“ ist ein intelligentes Fantasy-Abenteuer mit einer Prise Historie (wobei die geschichtlichen Hintergründe für meinen Geschmack noch ein wenig kurz kommen). Die Helden der Geschichte sind zum Teil recht skurril – vor allem Nathan mit seinem Modetick muss man trotz seiner Arroganz und Affektiertheit einfach lieben – und trotzdem nah genug an der Wirklichkeit der Jugendlichen (insbesondere natürlich Jake, der wie die Leser staunend in die Welt der Geschichtshüter gezogen wird), dass man sich schnell auf sie einlässt. Mit dieser gelungenen Mischung gelingt es Dibben sicher, vor allem auch unter den männlichen Lesern einige Fans zu gewinnen. Dazu trägt auch die überaus liebevolle Covergestaltung bei: Das Symbol der Geschichtshüter springt einen sofort an und lädt dazu ein, in die Geschichte einzutauchen.

Alles in allem also ein sehr gelungener Auftakt. Ich freue mich schon auf die nächsten Abenteuer!

Damian Dibben hat als Drehbuchautor an Filmen wie „Das Phantom der Oper“ und „Der gestiefelte Kater“ mitgearbeitet. Er ist eine neugierige Entdeckernatur und beschäftigt sich mit vielen Dingen, von der Archäologie bis hin zur Kosmologie, und liebt nichts mehr als wirklich spannende Abenteuergeschichten. Damian Dibben lebt mit seinem Hund Dudley in London.

Weitere Infos zum Buch gibt es unter http://www.jake-djones.de/

Damian Dibben: Jake Djones und die Hüter der Zeit.
Penhaligon, September 2012.
352 Seiten, Gebundene Ausgabe, 16,99 Euro.

Nadine Roggow

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Jake Djones und die Hüter der Zeit von Damian Dibben jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.