Ganz schön bissig ...
Ganz schön bissig ...
Das mit 328 Seiten dickste Buch unseres Verlagsprogramms ist die Vampiranthologie "Ganz schön bissig ..." - die 33 besten Geschichten aus 540 Einsendungen.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Das Lächeln der Mittsommernacht IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Lars Gustafsson & Agneta Blomqvist: Das Lächeln der Mittsommernacht
Jetzt bestellen bei amazon.de! Wenn ein Lyriker, der zugleich Philosoph und Romancier ist, zusammen mit seiner Frau eine Reisebeschreibung über seine Heimat Schweden verfasst, ahnt man bereits im Vorfeld, dass dies ein außergewöhnliches Buch sein wird.

Tatsächlich ist es den Autoren Lars Gustafsson und Agneta Blomqvist gelungen, in einer sehr bilderreichen, lebendigen, fast zärtlich anmutenden Sprache, dieses Land vom Süden bis hinauf in den hohen Norden mit einem ganz besonderen Zauber zu belegen. Sie erzählen uns, wie sie ihr Land kennen und sehen. Davon wie es früher, zu ihren Kindertagen war und was sich verändert hat.
Es sind nicht nur Ausflüge in die Landschaften, sondern auch Ausflüge in die Geschichte und Literatur Schwedens, von denen wir lesen.
Wir lernen den Fjord in Bohuslän und den Mälarsee, wo die beiden Autoren zu Hause sind kennen, oder die Städte Stockholm und Jönköping. Dabei sind es stets die Besonderheiten, die wir erfahren und die uns in ihren Bann ziehen. So zum Beispiel die Geräuschkulisse einer Stadt. Oder wir lesen vom Essen, den Liedern und Spielen an der Mittsommernacht. Von Sümpfen und Mooren und den begehrten Moltebeeren, die dort wachsen. Vom schwedischen Wetterjahr und knisternden Januartagen, an denen das Licht schon auf den Frühling hoffen lässt. Von Elinors Bäckerei in Norberg. Von Elchen und von Wölfen. Von einem Wald der verschwunden ist. Vom Luciafest. Von Prinzessinnengebäck mit grünem Marzipan. Von einer Fahrt mit der Buslinie zwei. Von Tucholskys Grab und und...

Lars Gustafsson & Agneta Blomqvist: Das Lächeln der Mittsommernacht.
Hanser, Februar 2013.
160 Seiten, Gebundene Ausgabe, 14,90 Euro.

Annegret Glock

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Das Lächeln der Mittsommernacht von Lars Gustafsson & Agneta Blomqvist jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.