Der himmelblaue Schmengeling
Der himmelblaue Schmengeling
Glück ist für jeden etwas anderes. Unter der Herausgeberschaft von Katharina Joanowitsch versuchen unsere Autoren 33 Annäherungen an diesen schwierigen Begriff.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Die geheimen Talente des Piet Barol IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Richard Mason: Die geheimen Talente des Piet Barol
Jetzt bestellen bei amazon.de! Felix Krull lässt grüßen. An Thomas Manns Hochstapler erinnert die Titelfigur in Richard Masons Roman „Die geheimen Talente des Piet Barol“.

Gesegnet mit Schönheit, Eleganz, Charme und Gewandtheit tritt jener Piet Barol, Mitte 20, im Jahre 1907 die Stelle eines Hauslehrers in einem der besten Amsterdamer Häuser an. Männer wie Frauen verfallen ihm, doch er ist nur der feinen Damen des Hauses, Jacobina, sexuell zu Diensten. Aber Piet Barol hat noch mehr Talente. Nach und nach gewinnt er das Vertrauen des Jungen Egbert, dessen Lehrer er ist und der wegen einer psychischen Störung das Haus nicht verlassen will.

Im zweiten, kürzeren Teil des Buches begleiten wir Piet Barol auf einer Schiffsreise nach Kapstadt, wo er sein Glück machen will. Natürlich findet er auch an Bord des Luxusschiffes „Eugénie“ zahlreiche Verehrerinnen und Verehrer ...

Wer leicht ins Märchenhafte spielende Bücher mit einem guten Schuss Erotik und jeder Menge Luxus aus der Belle Époque mag, für den ist die „Die geheimen Talente des Piet Barol“ ein guter Lesetipp. Sicher, irgendwann wird es etwas ermüdend, dass Piet Barol nie in ernsthafte Schwierigkeiten gerät. Immer retten ihn sein Aussehen und seine guten Manieren aus allen heiklen Situationen. Auch hätte dem Roman sicher etwas mehr Tiefgang gut getan. Aber für gut 300 Seiten unterhaltsame Feierabendlektüre ist das okay.


Richard Mason: Die geheimen Talente des Piet Barol.
Bertelsmann, März 2013.
320 Seiten, Gebundene Ausgabe, 19,99 Euro.

Andreas Schröter

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Die geheimen Talente des Piet Barol von Richard Mason jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.